Europameisterschaften der Fußballerinnen

6. August 2017, 12:00
7 Postings

Die am Sonntag mit dem Finale zwischen Dänemark und den Gastgeberinnen zu Ende gehende Frauen-EM in den Niederlanden war mehr als nur ein kontinentaler Vergleich. Von den besten 20 Frauschaften der aktuellen, bis 1. September gültigen Weltrangliste kommen schließlich elf aus Europa.

Es führen die Weltmeisterinnen aus den USA vor den deutschen Olympiasiegerinnen und den Französinnen. Die Österreicherinnen rangieren an 24. Stelle. Sie werden sich als EM-Halbfinalistinnen deutlich verbessern.

Grafik: Fatih Aydogdu. Text und Recherche: Gerald Gartner, Sebastian Kienzl. Quelle: Statista / Pew Research, Eurobarometer

(red, 6.8.2017)

Share if you care.