Historischer Kalender – 5. August

5. August 2017, 00:00
posten

642 – In der Schlacht von Maserfield besiegt Penda von Mercia, der letzte heidnische König der Angelsachsen, den christlichen König Oswald von Northumbria, der in der Schlacht fällt und später heiliggesprochen wird.

1667 – Auch die Zweitfassung von Molieres Komödie "Tartuffe ou l'imposteur", eine scharfe Kritik an religiösem Heuchlertum, löst in Frankreich einen Skandal aus und wird mit Aufführungsverbot belegt.

1717 – Johann Sebastian Bach wird als Hofkapellmeister des Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen nach Köthen berufen.

1737 – Nach dem Eintritt Österreichs in den 1736 begonnenen Russisch-Türkischen Krieg werden die Österreicher bei Banja Luka in einer zweitägigen Schlacht von den Osmanen besiegt.

1772 – Durch den Petersburger "Pazifizierungs"-Vertrag zwischen Russland, Preußen und Österreich wird Polen zum ersten Mal geteilt und verliert dabei mehr als ein Drittel seiner Bevölkerung und ein Viertel seines Staatsgebiets. Österreich nimmt sich Westgalizien, die Zips und Lodomerien.

1832 – Peter Gappmayr gelingt die Erstbesteigung des Hohen Dachsteins (2.995 m).

1882 – Cetshwayo kaMpande, letzter souveräner König des Zulu-Reiches, dessen Heer in der Schlacht bei Ulundi am 4. Juli 1879 von den Briten vernichtet worden war, wird von der britischen Königin Victoria in London empfangen.

1897 – Die Edison Co. in West Orange (USA) erhält das Copyright für den ersten erhaltenen Werbefilm ("Admiral"-Zigaretten).

1907 – Das städtische Familienbad Gänsehäufel im 22. Wiener Gemeindebezirk wird eröffnet. Die Insel ist durch eine Schotteranhäufung infolge der Donauregulierung entstanden und von Florian Berndl entdeckt worden. Durch Bomben getroffen, wird es 1945 schwer beschädigt. Nach Plänen der Architekten Max Fellerer und Eugen Wörle wird es ab 1946 neu gebaut und 1950 wiedereröffnet.

1942 – Den sowjetischen Truppen gelingt ein tiefer Einbruch in die deutschen Linien.

1947 – Die indonesische Regierung ersucht den UNO-Sicherheitsrat um Entsendung einer internationalen Kommission zur Überwachung der vereinbarten Feuereinstellung durch die niederländischen Streitkräfte.

1962 – Die amerikanische Filmschauspielerin Marylin Monroe wird tot im Schlafzimmer ihrer Wohnung in Los Angeles aufgefunden. Die am selben Tag durchgeführte Autopsie ergibt als Todesursache eine tödliche Medikamentenvergiftung.

1967 – Mit "The Piper at the Gates of Dawn" erscheint das erste Album von Pink Floyd.

1972 – Ugandas Machthaber Idi Amin Dada verfügt die Ausweisung aller Asiaten mit britischen Pässen.

1982 – In Wien kommt das erste "Retortenbaby" Österreichs zur Welt.

1982 – Israelische Truppen marschieren in die libanesische Hauptstadt Beirut ein.

1992 – Der UNO-Sicherheitsrat fordert alle Kriegsparteien in Bosnien auf, ihre Gefangenenlager vom Roten Kreuz inspizieren zu lassen. Es liegen Berichte über Greuel und Massenexekutionen – insbesondere in serbischen Lagern – vor.

2002 – Das Anti-Abfangjäger-Volksbegehren wird von etwa 625.000 Österreichern unterzeichnet und landet damit auf Platz neun der bisher 29 Volksbegehren.

2002 – Zehntausende Iraker demonstrieren in Bagdad gegen amerikanische Angriffsdrohungen.

2007 – Mehrere maskierte und bewaffnete Männer rauben aus dem Museum für Moderne Kunst in Nizza vor den Augen des Personals vier wertvolle Gemälde von Bruegel, Sisley und Monet.

Geburtstage:

Johann Friedrich Graf von Struensee, dän. Staatsmann dt. Herkunft (1737-1772)

Niels Henrik Abel, norw. Mathematiker (1802-1829)

Abbe Pierre (bürgerl. Henri Antoine Groues), frz. kath. Theologe/Philantrop (1912-2007)

Johannes Bischko, öst. Chirurg (1922-2004)

Anja Kruse, dt. Schauspielerin (1957- )

Harald Repar, öst. Politiker (1962- )

Todestage:

Antoine Pesne, franz. Maler (1683-1757)

Johann Christoph Bartenstein, öst. Staatsmann (1689-1767)

Hainrich Wieland, dt. Chemiker (1877-1957)

Janusz Korczak, poln. Arzt/Pädagoge (1878-1942)

Ramon Perez de Ayala, span. Schriftsteller (1881-1962)

Philipp Georg Zeska, öst. Schauspieler/Reg.(1896-1977)

Julius Overhoff, öst. Schriftsteller (1898-1977)

Elisabeth Höngen, öst. Opernsängerin dt. Herkunft; Alt; Kammersängerin (1906-1997)

Dieter Borsche, dt. Schauspieler (1909-1982)

Marilyn Monroe, US-Schauspielerin (1926-1962)

Jean-Marie Lustiger, Erzbischof von Paris und Kardinal (1926-2007)

(APA, 5.8.2017)

Share if you care.