TV- und Radiotipps für Freitag, 4. August

Video4. August 2017, 06:00
2 Postings

Ikarus, Die gefährlichsten Schulwege der Welt, Generation Beziehungsangst, Der Erbhof, Joe Cocker und Frenzy

9.00 DOPING-DOKU
Ikarus
Von manipulierten Urinproben über ungeklärte Todesfälle bis zum systematischen Doping in Russland führt Regisseur Bryan Fogel in seiner aufwendigen Recherche und begibt sich damit auf gefährliches Terrain: Hinter dem Missbrauch stecken ganze Staaten und eine Milliardenindustrie, die keine Skrupel zu haben scheint. Netflix

netflix deutschland, österreich und schweiz

19.40 REPORTAGE
Die gefährlichsten Schulwege der Welt
Die aktuelle Folge begleitet drei Schulkinder im äußersten Osten Russlands – in einer Region, in der der arktische Wind das Land in eine Kältekammer verwandelt. Wie gehen die Menschen mit diesen extremen Bedingungen um? Und wie schaffen die Kinder bei dieser Eiseskälte den Weg in die Schule? Bis 20.15, Arte

20.15 SINGLES
Generation Beziehungsangst: Singles auf der Suche nach dem großen Glück
Filmerin Katrin Wegner begleitet elf Singles von einem Blind Date zum nächsten und begegnet dabei Frauen und Männern, die seit Jahren auf der Suche nach dem Glück sind. Für fast alle gilt: In kürzester Zeit wird abgecheckt, ob der oder die andere möglichst perfekt zum eigenen Leben passt. Und oft reicht schon ein falsches Wort – und im Netz wird einfach zum Nächsten geklickt. Bis 21.00, 3sat

21.15 DOKUMENTATION
Der Erbhof
Nur Höfe, die seit Jahrhunderten im Besitz einer Familie sind, erhalten die Auszeichnung "Erbhof". Aber: Wer wird das Erbe weiterführen? Diese Frage stellen sich genügend Familien. Drei davon erzählen exemplarisch für viele, wie herausfordernd und konfliktbeladen die Nachfolgeregelung sein kann. Bis 22.15, Servus TV

21.20 SALZBURGER FESTSPIELE
La clemenza di Tito
Nach seinen Inszenierungen in den 90er-Jahren kehrt Peter Sellars als Regisseur zu den Salzburger Festspielen zurück. Er widmet sich der Versöhnungsoper La clemenza di Tito, mit der W. A. Mozart seine Vision des friedvollen Zusammenlebens ausdrückt und vom Kaiser Titus erzählt. Teodor Currentzis dirigiert, der ORF setzt die Oper live zeitversetzt in Szene. Bis 0.15, ORF 2

21.55 MUSIKER
Joe Cocker – Mad Dog with Soul
Mit Hits wie Unchain My Heart oder You Can Leave Your Hat On wurde Joe Cocker mit seiner rauchigen Stimme zur Legende. Eine Filmbiografie lässt sein bewegendes Leben Revue passieren – von den wilden Anfängen und seiner Alkoholsucht bis zu seinen späten Jahren mit seiner Frau Pam in Colorado. Bis 22.55, Arte

foto: reuters/ferrero
"Uuuuuunchain my heart": Wenn Joe Cocker zum Singen ansetzt, vibriert nicht nur seine Kehle: Arte würdigt das Schaffen des 2014 verstorbenen Rock- und Blues-Sängers – zu sehen um 21.55 Uhr.

22.00 PSYCHOTHRILLER
Frenzy
(GB 1971, Alfred Hitchcock) Auch wenn die Londoner Polizei Jon Finch für den berüchtigten Krawattenmörder hält – wir wissen, dass nur ein Obsthändler wie Barry Foster die Morde begangen haben kann: Hitchcocks vorletzter Film besitzt vielleicht nicht die psychologische Tiefe früherer Arbeiten, bietet allerdings umso mehr Spannung. Bis 23.50, 3sat

alfred hitchcock tv

22.15 KONZERT
Sting – Live in Berlin
Seine Symphonicity World Tour führte den britischen Sänger Sting 2010 auch nach Berlin, wo er seine größten Hits in neu orchestrierter Version mit dem Royal Philharmonic Concert Orchestra spielte – einschließlich Roxanne und Every Little Thing She Does Is Magic. Bis 0.30, Servus TV

23.00 MUNDL
Ein echter Wiener geht nicht unter: Das Haus
Karli Sackbauer (Klaus Rott) will ein Haus mieten und eine Wohngemeinschaft mit der ganzen Verwandtschaft gründen. Probleme sind dabei vorprogrammiert. Der Klassiker von Ernst Hinterberger (Buch) und Reinhard Schwabenitzky (Regie) aus dem Jahr 1976 ist auch nach über 40 Jahren immer wieder sehenswert. Bis 23.50, ORF 1

Radiotipps

13.00 MAGAZIN
Punkt eins: Jo, mir san mim Rudel do. Die Rückkehr der Wölfe nach Österreich
Veterinärmediziner Georg Rauer ist zu Gast bei Xaver Forthuber. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected
1) Anuk Arudpragasams Debütroman Die Geschichte einer kurzen Ehe erzählt vom Bürgerkrieg in Sri Lanka und von menschlicher Existenz, Angst und Hoffnung. 2) In der Netflix-Serie Ozark gibt Jason Bateman einen bieder wirkenden Finanzberater, der im Schatten jedoch Geld für ein mächtiges Drogenkartell wäscht. Bis 19.00, FM4

15.30 MAGAZIN
Moment – Kulinarium : "Das Zusammenkommen darf niemals abgeschlossen sein"
Der burgenländische Biobauer und "Paradeiser-Kaiser" Erich Stekovics und seine Frau Priska, eine Steirerin und ehemalige Journalistin, sind erst seit zwei Jahren ein Paar. Wie es ist, wenn jemand in einen gutgehenden Betrieb und in ein quasi "fertiges" System einheiratet? Bis 15.55, Ö1

18.30 MAGAZIN
KulturTon: "We Are Alps Tour"
Die Alpenkonvention ist ein Vertrag unter den acht Alpenländern und der EU. Sie versucht die Interessen von Wirtschaft, Umwelt und Bevölkerung miteinander zu vereinbaren. Bis 19.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

19.05 MAGAZIN
Matrix/#doublecheck – das Medienmagazin
Was kann die Politik tun, um Hass im Netz zu bekämpfen? Deutschland hat als erstes europäisches Land ein Gesetz verabschiedet, das strenge Strafen für soziale Netzwerke wie Facebook vorsieht, wenn sie illegale Inhalte nicht schnell genug vom Netz nehmen. Österreich will diesen Weg noch nicht gehen, aber welches Rezept gibt es dann dagegen? Bis 19.30, Ö1 (Oliver Mark, 4.8.2017)

Share if you care.