Thiem gegen Angstgegner Anderson

3. August 2017, 11:13
23 Postings

Bisher alle fünf Duelle mit Südafrikaner verloren

Washington – Dominic Thiem steht beim ATP-Turnier in Washington vor einer besonderen Herausforderung. Der Topfavorit und Weltranglisten-Siebente trifft in der Nacht auf Freitag (Donnerstag, nicht vor 23.00 Uhr) im Achtelfinale auf den Südafrikaner Kevin Anderson, die aktuelle Nummer 45. Das Duell ist brisant, denn Anderson hat alle fünf bisherigen Matches gegen Thiem für sich entschieden.

Eine derart schwarze Bilanz hat Thiem wohl gegen keinen anderen Spieler auf der Tour. Gegen insgesamt elf Profis aus den aktuellen Top 50 hat der Halbfinalist der French Open noch nicht gewonnen. Nach Anderson folgt der Spanier Roberto Bautista mit 3:0 Siegen gegen Thiem.

Gegen den 31-jährigen, 2,03 m großen Anderson hat Thiem seit 2014 vier teils knappe Niederlagen hinnehmen müssen. Beim jüngsten Vergleich vor einem Jahr in Toronto musste der Niederösterreicher im ersten Satz wegen einer Hüftblessur aufgeben. (APA, 3.8.2017)

Share if you care.