"Stardew Valley": Neuer Multiplayer lässt Spieler heiraten

2. August 2017, 13:29
14 Postings

Weitere Details zum kommenden Mehrspielermodus bekanntgegeben

Anfang 2018 soll der Multiplayer-Modus für das populäre Farmspiel "Stardew Valley" erscheinen. Nun haben die Entwickler einige Details dazu bekanntgegeben. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit, dass Spieler untereinander heiraten und auch mit computergesteuerten Charakteren eine Ehe eingehen können.

Hilfsarbeiter

Der Mehrspielermodus wird es bis zu vier Personen erlauben, online miteinander eine Landwirtschaft zu betreiben. Dabei übernimmt ein Spieler die Hauptrolle, während die drei anderen Hilfsarbeiter darstellen, die aber an fast allen Aktivitäten wie dem Bestellen der Felder, dem Fischen oder dem Bergbau teilnehmen können. Sie können allerdings weder durch schlafen die Zeit vorspulen noch Festivals starten und beenden und können auch nicht entscheiden, ob sie mit dem bösen Konzern Joja zusammenarbeiten.

Ein Haufen Arbeit

Unterdessen stehen die Entwickler noch vor einem ganzen Berg an Arbeit. So mussten bisher fast 15.000 Zeilen Code neu geschrieben werden, um das "Stardew Valley" im Nachhinein mit einem Multiplayer-Modus auszustatten. (zw, 2.8.2017)

  • Artikelbild
    foto: stardew valley
    Share if you care.