Neue Hitzewelle auf Zypern: 40 Grad im Schatten

31. Juli 2017, 09:47
8 Postings

Menschen sollen sich nicht zu lange im Freien unter der Sonne aufhalten

Nikosia – Zum dritten Mal in diesem Sommer quält eine Hitzewelle die Menschen auf Zypern. Die Thermometer sollten von Montag an Temperaturen über 40 Grad Celsius anzeigen – bis mindestens Donnerstag halte die Hitze an. Wie das Nationale Wetteramt mitteilte, war es bereits Montag früh um die 30 Grad Celsius warm. Ende Juni und Mitte Juli waren über mehrere Tage hinweg bis zu 42 Grad gemessen worden.

Die Bürger wurden aufgerufen, sich nicht zu lange im Freien unter der Sonne aufzuhalten, helle Kleidung aus Baumwolle zu tragen und viel Wasser zu trinken. Ältere oder kranke Menschen sollten zu Hause bleiben.

Waldbrandgefahr in Griechenland

In Griechenland herrschten dagegen wegen starker Nordwinde angenehmere Temperaturen um die 32 Grad Celsius. Wegen der Winde war dort aber die Waldbrandgefahr sehr hoch, warnte der griechische Zivilschutz. (APA, 31.7.2017)

  • Touristen in Nikosia während einer Hitzewelle.
    foto: ap photo/petros karadjias

    Touristen in Nikosia während einer Hitzewelle.

Share if you care.