Lindner kassiert vier Stück von Young Boys

29. Juli 2017, 22:19
21 Postings

Heimdebakel für Grasshopper Zürich

Zürich – ÖFB-Teamgoalie Heinz Lindner hat am Samstag in der Schweizer Fußball-Meisterschaft mit seinem Club Grasshopper Zürich ein Heimdebakel kassiert. Der Traditionsverein verlor mit dem ÖFB-Teamgoalie und seinem in der 71. Minute eingewechselten Landsmann Marco Djuricin gegen die von Adi Hütter betreuten Young Boys Bern mit 0:4. Bei den Siegern wurde Thorsten Schick in der 77. Minute eingewechselt.

Die Young Boys führen die Tabelle mit sechs Punkten aus zwei Spielen an. Zum Auftakt hatten die Berner Titelverteidiger und Serienmeister Basel besiegt. Die Grasshoppers liegen am Tabellenende. (APA, 29.7.2017)

    Share if you care.