Anwalt von deutschem Islamisten Sven Lau legt Revision ein

27. Juli 2017, 18:12
10 Postings

Lau wurde zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Düsseldorf – Der Anwalt des deutschen Islamistenführers Sven Lau hat gegen dessen Verurteilung Revision eingelegt. Dies teilte Verteidiger Mutlu Günal am Donnerstag auf Anfrage der dpa mit. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht konnte dies zunächst nicht bestätigen. Über die Revision muss der deutsche Bundesgerichtshof entscheiden.

Lau gehört zu den bekanntesten Radikal-Islamisten in Deutschland. Er war am Mittwoch als Terrorhelfer zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht sprach den 36-Jährigen der Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung in vier Fällen schuldig. Die Bundesanwaltschaft hatte sechseinhalb Jahre Haft gefordert, der Verteidiger einen Freispruch beantragt. (APA, 27.7.2017)

Share if you care.