Drillisch-Aktionäre winken Übernahme durch United Internet durch

    25. Juli 2017, 13:15
    posten

    United wird künftig 73 Prozent an dem Unternehmen halten

    Die Aktionäre des Mobilfunkanbieters Drillisch haben grünes Licht für die Übernahme durch United Internet ("1&1", "gmx.de") gegeben. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung stimmten sie am Dienstag für eine Kapitalerhöhung, mit der United Internet die Mehrheit an Drillisch übernimmt.

    Konkurrenz

    Internet-Milliardär Ralph Dommermuth will durch den Zukauf den drei deutschen Telefon- und Mobilfunk-Riesen Telekom, Vodafone und Telefonica ("o2") Konkurrenz machen.

    Mit einer Mehrheit von 97,85 Prozent stimmten die Aktionäre für die Sachkapitalerhöhung, mit der United Internet die Mehrheit an Drillisch übernimmt. Künftig wird United Internet rund 73 Prozent an dem Unternehmen halten. (APA, 25.7. 2017)

    Share if you care.