Wenn Teenager Eltern werden

    User-Diskussion26. Juli 2017, 08:00
    315 Postings

    Wenn Kinder Kinder kriegen, sind sie auf Unterstützung angewiesen. Wie schaffen es Teenager, ihrer Elternrolle gerecht zu werden?

    Den richtigen Zeitpunkt, um Vater oder Mutter zu werden, gibt es vermutlich nicht. Wenn Teenager schwanger werden, bricht für viele eine Welt zusammen, denn meist ist eine Teenagerschwangerschaft nicht geplant. Oft sind sie ein Resultat aus Unwissenheit über Verhütungsmöglichkeiten und Anwendungsfehlern der Verhütungsmittel.

    In Österreich werden jährlich ungefähr 1.700 Mädchen vor dem 20. Lebensjahr schwanger. Für viele junge Mütter bedeutet das eine Unterbrechung ihrer Ausbildung und danach einen erschwerten Wiedereinstieg, denn mit einem kleinen Kind Schule oder Beruf zu bewältigen, kann einen Menschen an seine Grenzen bringen.

    Emotionale, finanzielle und soziale Unterstützung

    Häufig sind Beziehungen im Teenageralter noch wenig stabil, und eine Schwangerschaft und ein Baby können eine Partnerschaft schwer belasten – bis hin zu einer Trennung, was die jungen Mütter auch noch zu Alleinerzieherinnen macht. Haben sie dann auch noch keine Unterstützung der Eltern, sei es emotionale, finanzielle oder soziale, bedeutet das für die Teenager mit ihrem Baby häufig eine enorme Überforderung, Isolation und Armut. Aus diesem Grund sind sie auf Unterstützung außerhalb der Familie angewiesen.

    Anlaufstellen, die beratend und unterstützend zur Seite stehen, braucht es in diesen Fällen, um den jungen Menschen Möglichkeiten und Perspektiven aufzuzeigen. Dort werden die jungen Mütter über Schwangerschaftsabbruch, Adoption und über das Aufziehen und Erziehen des Kindes informiert und können so, ohne Druck von außen, ihre Entscheidung treffen.

    Wie schaffen Teenager ihre Elternrolle?

    In welchem Alter wurden Sie Eltern? Vor welchen großen Herausforderungen stehen junge Mamas und Papas? Wie hat sich die Stigmatisierung von Teenagereltern über die Jahre verändert? Wie würden Sie reagieren, wenn Ihre Teenagertochter oder Ihr Teenagersohn Eltern werden? Wie haben Ihre Eltern damals reagiert? (Judith Handlbauer, 26.7.2017)

    Share if you care.