Real-Verteidiger Danilo wechselt zu City

23. Juli 2017, 11:06
16 Postings

Brasilianer: "Wollte schon immer für Pep Guardiola spielen"

Danilo Luiz da Silva hat einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Premier-League-Club Manchester City unterschrieben. Das teilte der englische Fußballclub am Sonntag auf seiner Webseite mit. Der 26-jährige Verteidiger spielte zuletzt beim spanischen Rekordmeister Real Madrid.

"Ich bin sehr, sehr glücklich, mich Manchester City anzuschließen", sagte der Brasilianer einer Mitteilung zufolge. "Ich wollte schon immer für Pep Guardiola spielen. Sobald ich hörte, dass er interessiert ist, wusste ich, dass ich ein City-Spieler werden will."

Die Ablösesumme soll britischen Medienberichten zufolge umgerechnet knapp 30 Millionen Euro (26,5 Millionen Britische Pfund) betragen. Noch warte Danilo auf seine Arbeitserlaubnis für Großbritannien, teilte Manchester City mit.

Von Manchester City zur AS Roma in die Serie A wechselte der serbische Team-Verteidiger Aleksandar Kolarov. Der 31-Jährige unterschrieb für drei Jahre. (APA, 23.7.2017)

Share if you care.