"Crash Bandicoot": Nie erschienenes, "zu schwieriges Level" gratis veröffentlicht

21. Juli 2017, 11:50
17 Postings

21 Jahre nach der Erstveröffentlichung können sich Spieler an "Stormy Ascent" die Zähne ausbeißen

"Crash Bandicoot" gilt auch 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung noch als gemein schweres Jump'n'Run. Doch tatsächlich hatte Entwickler Naughty Dog die schwierigste aller Herausforderungen den Spielern damals nicht zu getraut und ein Level namens "Stormy Ascent" vorenthalten. Dabei schlummerte es die ganze Zeit über unzugänglich auf den ausgelieferten PlayStation-CDs.

Dank der Neuauflage "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" durch Vicarious Visions können sich Spieler nun doch die Zähne an "Stormy Ascent" ausbeißen. Bis zum 19. August können Besitzer des Remakes das Level kostenlos herunterladen, danach wird es für 2,99 Euro erhältlich sein.

playstation
Trailer zu "Stormy Ascent"

Harte Nuss

"Das Level war spielbar, aber einfach zu schwierig", erinnert sich Level-Designer Taylor Kurosaki im Interview mit dem Playstation Blog. "Uns ging die Zeit aus, um das zu korrigieren. Er blieb auf der Disc, da es weniger riskant war, ihn einfach drauf zu lassen anstatt ihn zu entfernen."

Vicarious Visions hatte bei der "Restaurierung" des Levels seine liebe Mühe. "Es war schwierig, das Level überhaupt erst zu meistern, um es originalgetreu zu remastern. Es vor allem schwierig, das Timing des Levels hinzubekommen. Die Gefahren und Plattformen erhöhen stetig ihre Geschwindigkeit", so Game-Director Dan Tanguay. (21.7.2017)

wirspielen
"Crash Bandicoot" ist eine harte Nuss und lässt und glücklich verzweifeln.
  • Artikelbild
    foto: activision
Share if you care.