Sandra Bullock übernimmt Hauptrolle in Netflix-Thriller

20. Juli 2017, 12:24
9 Postings

Susanne Bier führt bei "Bird Box" Regie

Hollwood – Nach "War Machine" mit Brad Pitt, "Okja" mit Tilda Swinton und "Bright" mit Will Smith setzt Netflix weiter auf Spielfilmproduktionen mit großen Namen. Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, übernimmt Oscarpreisträgerin Sandra Bullock ("Blind Side") die Hauptrolle im postapokalyptischen Thriller "Bird Box" des US-Streamingdienstes. Die Dreharbeiten sollen im August beginnen.

Als Regisseurin wurde die Dänin Susanne Bier gewonnen, die 2011 für "In einer besseren Welt" den Auslands-Oscar erhielt. Das Drehbuch kommt vom "Arrival"-Autor Eric Heisserer und basiert auf dem 2014 erschienenen Roman von Josh Malerman (dt.: "Der Fluss – Deine letzte Hoffnung"). Angesiedelt in naher Zukunft, erzählt "Bird Box" von einer außerirdischen Kraft, wegen der Menschen dem Wahnsinn verfallen und sich gegenseitig töten. Unter den wenigen Überlebenden sind Malorie (Bullock) und ihre zwei Kinder, die in einem Boot fliehen müssen. (APA, 20.7.2017)

  • Sandra Bullock spielt im Netflix-Thriller "Bird Box".
    foto: richard shotwell/invision/ap

    Sandra Bullock spielt im Netflix-Thriller "Bird Box".

    Share if you care.