Austria Klagenfurt wirft St. Pölten aus dem Cup

18. Juli 2017, 20:36
90 Postings

Im letzten Match der ersten Cup-Runde erwischte es doch noch einen Bundesligisten

Klagenfurt – Im letzten Spiel der ersten Runde des ÖFB-Cups gab es doch noch eine Blamage für einen Bundesligisten. Der SKN St. Pölten verlor bei Regionalligist Austria Klagenfurt 1:2, Florian Jaritz traf im Doppelpack (13., 38), das Anschlusstor des finnischen Neuzugangs Riski (92.) reichte St. Pölten nicht mehr, um in die Verlängerung zu kommen.

Alle anderen Bundesligisten hatten am Wochenende den Aufstieg in die zweite Runde geschafft. Diese geht am 19. und 20. September über die Bühne. (red, 18.7.2017)

ÖFB-Cup, 1. Runde, Dienstag

Austria Klagenfurt (RL Mitte) – SKN St. Pölten 2:1 (2:0)
Tore: Jaritz (13., 39.) bzw. Riski (91.)

Share if you care.