Historischer Kalender – 20. Juli

20. Juli 2017, 00:00
1 Posting

802 – Karl der Große erhält als Geschenk des Kalifen Harun al-Raschid den Elefanten "Abul Abbas" mit weiteren Gaben, die er in Aachen entgegennimmt.

1397 – Kalmarer Union: Vereinigung der Königreiche Dänemark, Schweden und Norwegen unter der Königin Margarethe I., Tochter des dänischen Königs Waldemar IV. und Gemahlin des norwegischen Königs Haakon VI. (Die Union besteht bis 1523).

1402 – Der Mongolenherrscher Timur Lenk (Tamerlan) besiegt die Osmanen unter Sultan Bajazid I. bei Angora (Ankara). Nach der Eroberung von Smyrna lässt er eine Schädelpyramide aus Köpfen von 15.000 erschlagenen Einwohnern errichten.

1552 – Nach der Eroberung von Temesvar kommt das Banat (für 164 Jahre) unter osmanische Herrschaft.

1592 – Der japanische Feldherr Toyotomi Hideyoshi greift Korea an. Doch als der chinesische Kaiser Wanli seinem koreanischen Vasallenstaat zu Hilfe kommt, erleiden die Japaner hohe Verluste.

1632 – Vor Wiesloch kommt es zu ersten Kämpfen zwischen schwedischen Einheiten unter König Gustav II. Adolf und bayerischen Reiterverbänden, die den Angreifern unterliegen.

1842 – Der höchste Gipfel der Pyrenäen, der Pico de Aneto in der spanischen Provinz Huesca, wird von dem russischen Ex-Offizier Platon de Tchihatcheff und seinen Begleitern erstmals bestiegen.

1852 – Papst Pius IX. erhebt die Diözese Agram (Zagreb) zur Erzdiözese, Juraj Haulik von Varalya wird erster Erzbischof.

1862 – Österreichs Antrag auf Beitritt zum deutschen Zollverein wird von Preußen blockiert.

1872 – Der Amerikaner Mahlon Loomis erhält ein Patent für das von ihm entwickelte Radio-Übertragungssystem unter der Bezeichnung "Verbesserung im Telegraphenwesen".

1877 – Im russisch-türkischen Krieg fügen türkische Truppen den Russen bei Plewna erstmals eine Niederlage bei.

1917 – Vertrag von Korfu: Der serbische Ministerpräsident Nikola Pasic vereinbart mit dem Führer der Kroaten, Ante Trumbic, die Errichtung eines Vereinigten Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen (SHS), das am 1. Dezember 1918 in Belgrad ausgerufen wird.

1927 – Japan entsendet zum Schutz seiner Interessen Truppen in die chinesische Küstenprovinz Shandong.

1932 – Der deutsche Reichspräsident Paul von Hindenburg verhängt über Berlin und Brandenburg den Ausnahmezustand und setzt auf Betreiben von Reichskanzler Franz von Papen per Notverordnung die preußische Regierung unter dem Sozialdemokraten Otto Braun ab.

1937 – Wehrsteuergesetz für alle nicht zu zweijähriger Dienstpflicht einberufenen Deutschen.

1952 – Im Süden Vietnams greifen kommunistische Untergrundkämpfer französische Kolonialisten in Cap Saint-Jacques (Vung Tau) an.

1962 – Zwischen Wallasey/Cheshire und Rhyl/Flint in England wird das erste Luftkissenboot im Passagierdienst eingesetzt.

1982 – Bei Bombenanschlägen irischer Terroristen in Londoner Parks kommen elf Menschen, zumeist britische Soldaten, ums Leben. 51 Soldaten und Zivilisten werden verletzt.

1987 – Der Weltsicherheitsrat ruft in einstimmiger Entscheidung aller 15 Ratsmitglieder den Iran und den Irak auf, nach siebenjährigem Krieg einen Waffenstillstand zu schließen.

1992 – Wegen heftigen Beschusses wird die Luftbrücke nach Sarajevo vorübergehend unterbrochen – ein Vorgang, der sich bis 1995 noch oft wiederholen soll.

1997 – Startenor Luciano Pavarotti bekennt, keine Noten lesen zu können.

2012 – Schwere Unwetter führen in der Obersteiermark zu schlimmen Verwüstungen durch Muren und Hochwasser.

2012 – Bei einer Premiere des Batman-Films "The Dark Knight Rises" eröffnet ein 24-jähriger Student in einem Kinosaal in Aurora im US-Bundesstaat Colorado das Feuer. Zwölf Menschen sterben im Kugelhagel, 58 weitere werden verletzt.

Geburtstage:

Louise Anne Meredith, austral. Schriftst. und Zeichnerin (1812-1895)

Gregor Mendel, öst. Geistlicher u. Naturforscher, Vater der Genetik (1822-1884)

Max Liebermann, dt. Maler/Graphiker (1847-1935)

Tadeus Reichstein, schwz. Chem. NP 1950 (1897-1996)

Dame (Cecily) Veronica Wedgwood, brit. Historikerin (1910-1997)

Doris Thalmer,dt. Schauspielerin (1907-1998)

Paul Hubschmid, schweiz. Schauspieler (1917-2002)

Joachim-Ernst Berendt, dt. Jazzexperte (1922-2000)

Alan Stephenson Boyd, US-Politiker (1922- )

Michael Gielen, dt.-öst. Dirigent/Komponist(1927- )

Otto Schily, dt. Politiker, Jurist und Innenminister (1998-2005) (1932- )

Gerd Binnig, dt. Physiker Nobelpreis 1986 (1947- )

Carlos Santana, mexikan. Gitarrist (1947- )

Alf Krauliz, öst. Kulturmanager (1947- )

Markus Wallner, öst. Politiker; ÖVP; seit 2011 LH von Vorarlberg (1967- )

Todestage:

Paul Troger, öst. Barockmaler (1698-1762)

Papst Leo XIII. (Vincenzo Graf Pecci) (1810-1903)

Calouste Gulbenkian, armen.-brit. Ölmagnat (1869-1955)

Ambroise Paul Valery, frz. Schriftst. (1871-1945)

Gugliemo Marchese Marconi, ital. Physiker, Nobelpreis 1909 (1874-1937)

Ludwig Beck, dt. General u. Widerstandskämpfer (1880-1944)

Emil Schipper, öst. Opernsänger (1882-1957)

Friedrich Flick, dt. Industrieller (1883-1972)

Reinhard Johannes Sorge, dt. Lyriker (1892-1916)

Paul Delvaux, belg. Maler (1897-1994)

Egon Eiermann, dt. Architekt (1904-1970)

Claus Schenk Graf von Stauffenberg, dt. Offizier und Widerstandkämpfer (1907-1944)

Josef Keilberth, dt. Dirigent (1908-1968)

Helen Thomas, US-Journalistin (1920-2013)

Alois Stacher, öst. Politiker (SPÖ) (1925-2013)

(APA, 20.7.2017)

Share if you care.