Nokia 8: Finnisches Android-Flaggschiff soll demnächst erscheinen

17. Juli 2017, 13:01
10 Postings

Handy mit Highend-Ausstattung soll laut Bericht noch in diesem Monat auf den Markt kommen

Bis zu vier neue Nokia-Smartphones könnten heuer noch erscheinen, hieß es zuletzt in der chinesischen Gerüchteküche. Nach dem Nokia 3, 5 und 6, mit denen das finnische Unternehmen und sein ausführender Partner HMD Global die Einstiegs- und Mittelklasse bedienen, fehlt weiterhin jede Spur von einem Flaggschiff.

Schon seit die Rückkehr von Nokia auf den Smartphone-Markt bekannt wurde, geistern Angaben zu einem Highendgerät durch den medialen Äther. Nun, so berichtet Winfuture, soll die Veröffentlichung unmittelbar bevorstehen.

Starke Ausstattung, vier Farbvarianten

Das Tophandy soll den Namen Nokia 8 tragen und hinsichtlich seiner Spezifikationen im Konzert der Großen mitspielen. Die Rede ist von einem Snapdragon 835-Prozessor, wie man ihn auch im Samsung Galaxy S8 oder OnePlus 5 findet. Als "ordentlich" einzustufen sind auch die kolportierten vier GB Arbeitsspeicher und Onboardspeicher von 64 GB. Ebenso soll es DualSIM-Support geben.

Dazu soll es weitere Varianten und mindestens vier Farbversionen ("Blau", "Steel", "Gold/Blau", "Gold/Kupfer") geben. Während diese Angaben verlässlich sein sollen, schwirren bezüglich Displaygröße verschiedene Zahlen herum. Die Rede ist etwa von 5,3 oder 5,7 Zoll bei "2K"-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel).

Punkten soll das Gerät wohl auch mit einer guten Kamera, erst Anfang Juli verkündete man eine exklusive Partnerschaft mit dem Optoelektronik-Spezialisten Zeiss. Und im Mau wurde ein Video geleakt, in dem unter anderem ein Nokia-Smartphone mit Dualkamera zu sehen war. Der Clip ist mittlerweile gelöscht worden, in einem Tweet sprach daraufhin aber auch Nokia selbst von "neuen Telefonen".

Start angeblich noch im Juli

Der Preis des Nokia 8 soll in Skandinavien bei 589 Euro liegen. In anderen Ländern des europäischen Kontinents könnte das Gerät aufgrund niedrigerer Steuersätze erschwinglicher sein.

Die Quelle, die aus dem Einzelhandel stammen soll, nennt auch ein konkretes Datum für die Verfügbarkeit des Nokia 8. Dieses soll schon ab 31. Juli verfügbar sein. Sollte dies stimmen, so dürfte auch die offizielle Vorstellung bereits in greifbarer Nähe sein. (red, 17.07.2017)

  • Das links abgebildete Handy mit Dualkamera könnte das Nokia 8 sein.
    foto: evleaks

    Das links abgebildete Handy mit Dualkamera könnte das Nokia 8 sein.

    Share if you care.