Explosiver Shooter "Matterfall" erscheint im August

20. Juli 2017, 11:53
5 Postings

Im Twin-Stick-Shooter wird die Welt von "intelligenter Materie" überrollt

Der finnische Entwickler Housemarque hat ein Gameplay-Video zum Twin-Stick-Shooter "Matterfall" veröffentlicht und das Veröffentlichungsdatum für PC und PS4 bekanntgegeben. In dem Video zu Housemarques Sidecroller wird die bereits auf der vergangenen E3 gezeigte Passage mit Kommentar des Senior Level Designers Jari Hokkanen demonstriert. Neben den Gameplay-Features ist außerdem ein Bosskampf zu sehen. Erscheinen soll das Spiel am 16. August.

Sci-Fi-Sidescroller

In "Matterfall" wurde die Sci-Fi-Welt von "intelligenter Materie" überrollt und der Protagonist Avalon Darrow muss diese Invasion aufhalten. Dabei kann er außerirdische Waffen benutzen, um den mit Roter Materie infizierten Gegnern den Garaus zu machen. Darrow kontrolliert dazu die Blaue Materie und nutzt diese, um seine Umgebung zu verändern und für sich zu nutzen.

Im Sidescroller-Shooter werden die beiden Analogsticks fürs Steuern bedient: der linke zum Bewegen, der rechte zum Zielen der Waffe. Der Held hat daneben noch Granaten, Waffenupgrades und einen Schild zur Verfügung. Zusätzlich kann er in seiner Umgebung Plattformen generieren, um sie als Sprungfläche zu nutzen oder eine entfernte Kante besser erreichen zu können. Im Video kann Darrow auch kurzzeitig fliegen.

playstation deutschland

Am Ende der meisten Levels wartet ein Zivilist darauf, gerettet bzw. befreit zu werden. Auch Bosskämpfe wird es geben, die etwas fordernder sein sollen als übliche Feinde. Jeder getötete Gegner bringt Punkte für den Highscore.

Optisch verspricht "Matterfall" schöne Umgebungseffekte und Animationen. Besonders Explosionen in Zeitlupe sehen spektakulär aus. Als Stilvorlage nennt der Senior Level Designer Jari Hokkanen bekannte Sci-Fi-Filme wie "Star Wars", "2001: Odyssee im Weltraum" und "Oblivion". (Egemen Karaaslan, 20.7.2017)

Links

Youtube

  • Artikelbild
    foto: housemarque
    Share if you care.