Australien will Militär im Kampf gegen Terror stärken

17. Juli 2017, 06:23
4 Postings

Befugnisse der Armee für Einsätze innerhalb des Landes sollen ausgeweitet werden

Sydney – Bei der Bekämpfung des Terrorismus will Australien seinem Militär mehr Vollmachten geben. Der konservative Premierminister Malcolm Turnbull kündigte am Montag in Sydney an, dass die Befugnisse der Armee für Einsätze innerhalb des Landes ausgeweitet werden sollen. Damit solle im Fall von terroristischen Anschlägen eine engere Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden ermöglicht werden.

Geplant ist unter anderem auch, dass die Armee künftig Trainingsprogramme für die Polizei anbietet. Das Militär soll künftig auch die Möglichkeit haben, Terrorverdächtige daran zu hindern, einen Tatort zu verlassen. "Unsere Feinde sind flink und innovativ. Wir müssen sicherstellen, dass wir ihnen vorausbleiben", sagte Turnbull. (APA, 17.7.2017)

Share if you care.