"Big Bang Theory"- und "Game of Thrones"-Stars werben für Wassersprudler

14. Juli 2017, 09:41
38 Postings

Mayim Bialik (Amy Farrah Fowler) und Kristian Nairn (Hodor) erzählen für Sodastream vom "Homoschlepiens"

Tel Aviv – Wasser in Plastikflaschen zu kaufen sei sinnlos und antiquiert – um diese Botschaft zu übermitteln, hat der israelische Wassersprudlerhersteller Sodastream die Serienstars Mayim Bialik und Kristian Nairn für einen Werbespot engagiert.

sodastream

Darin erklärt Bialik (bekannt als Amy Farrah Fowler aus "The Big Bang Theory") einer Gruppe Pfadfindern in der Zukunft, wie der Stamm der "Homoschlepiens" Wasser in Plastikflaschen schleppte – und wie sie sich bei ihrer Expedition in ein Mitglied des Stammes (Nairn, Hodor in "Game of Thrones") verliebte. Die ganze Geschichte ergebe natürlich genauso wenig Sinn, wie Wasser in Flaschen abzufüllen, anstatt es zuhause mit Kohlensäure zu versetzen. (red, 14.7.2017)

    Share if you care.