Whatsapp erlaubt nun Versand aller Dateiformate

14. Juli 2017, 08:21
12 Postings

Messenger schafft Beschränkung auf einzelne Formate wie Word-Dokumente ab

Whatsapp-Nutzer können sich künftig alle möglichen Dateien schicken. Der Messenger hat die Beschränkung auf einzelne Dateiformate aufgehoben. Vor einem Jahr war erstmals der Versand von Anhängen möglich gewesen, allerdings waren diese auf gängige Formate wie doc, csv, PDF und Txt beschränkt gewesen. Wer Dateien in anderen Formaten übermitteln wollte, musste auf Tricks zurückgreifen oder das Kommunikationsmittel ändern.

Beschränkung bei Dateigrößen

Das Feature wird nun langsam ausgespielt. Das bedeutet, dass es nicht sofort bei allen Nutzern aufscheint. Beschränkungen gibt es weiterhin bei der Größe der versandten Dateien, berichtet Whatsapp Betainfo: In der Android-Version können 100 MB, auf iOS 128 MB verschickt werden. Die Desktop-Version erlaubt lediglich 64 MB. (red, 14.7.2017)

  • WhatsApp erlaubt nun den Versand von Dateien in allen Formaten
    foto: ap

    WhatsApp erlaubt nun den Versand von Dateien in allen Formaten

    Share if you care.