TV- und Radiotipps für Freitag, 14. Juli

Video14. Juli 2017, 06:00
4 Postings

The Big Bang Theory, Der Meisterfälscher, Re: Zu früh geboren, Die Chefin, United Kingdom of Pop, Ein echter Wiener geht nicht unter, Universum History

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Das Essperiment-Finale Für ein Jahr verpflichteten sich drei Gruppen, nur zu essen und zu trinken, was im Umkreis von hundert Kilometern grast, wächst und sprießt, nur zwei haben durchgehalten, für sie gibt es ein großes Abschlussfest. Tapfer! Bis 18.51, ORF 2

18.35 SERIE
The Big Bang Theory Die Comic-Convention, die weltgrößte Konferenz von Nerds und Freaks, muss dieses Jahr ohne Leonard und Freunde stattfinden. Die Genies haben keine Karten mehr bekommen. Was tun, fragen sich die Großhirne und rufen kurzerhand eine Gegenveranstaltung ins Leben. Es kommt zu einem denkwürdigen Abend mit Darth Vader. Bis 18.55, ORF 2

gunnhfran2

19.30 DOKUMENTATION
Der Meisterfälscher Zwei Tage sitzt Spaßmacher Otto Waalkes dem Fälscher Wolfgang Beltracchi Modell. Der porträtiert ihn im Stile von Anthonis van Dyck und probiert sich dabei in der Schnellmalerei. Bis 20.00, 3sat

19.40 REPORTAGE
Re: Zu früh geboren Der schwere Start ins Leben: In Europa werden jedes Jahr 500.000 Kinder zu früh geboren – manche so früh, dass sie nur mithilfe moderner Technik und ständiger ärztlicher Betreuung überleben. Die Reportagereihe begleitet Zwillinge bei ihrem Start ins Leben in dieser medizinischen und ethischen Grauzone. Bis 20.15, Arte

20.15 SERIE
Die Chefin Sie hat es wieder geschafft: Letzter Fall in dieser Staffel für Vera Lanz. Katharina Böhm ermittelt als starke Kommissarin unter Glücksspielern. Um diesen das Handwerk zu legen, taucht sie unter. Eindeutig die Lebendigste unter den Freitagabendkriminesern. Bis 21.20, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Die Ostsee: Verkauftes Paradies? In den Orten entlang der Küste entsteht viel Neues, darunter auch Betonbettenburgen wie in den 1970er-Jahren und Ferienhaussiedlungen in Landschaftsschutzgebieten. Die Politiker fördern Hotelbauten, doch an der Subventionspolitik gibt es immer mehr Kritik. Bis 21.30, 3sat

21.00 MAGAZIN
Makro: Ruhe sanft – und günstig Heute haben Discount-Bestatter regen Zulauf. Sie bedienen eine Nachfrage, die meist durch familiäre Zerwürfnisse und schwindende religiöse Bindung entsteht. Die Abschaffung des obligatorischen Sterbegelds hat die Entwicklung noch befeuert. Zugleich gibt es immer häufiger den Wunsch, nicht im Reihengrab auf dem klassischen Friedhof die letzte Ruhe zu finden. Bestattungen im Wald, im heimischen Garten oder gar im Weltall sind gefragt. Bis 21.30, 3sat

21.50 DOKUMENTATION
United Kingdom of Pop Arte-Sommerreihe über die Popkönige und die Zeit, in der sie leben und wirken. Zwei Folgen: Beatles, Bowie, Bond und Britpop, Boygroups, Brexit. Danach Britenkultur live: Monty Python live (mostly) mit den schrägen Herren, aus dem Jahr 2014. Bis 1.15, Arte

monty python

22.45 SERIE
Ein echter Wiener geht nicht unter Die Aussicht auf ein Enkelkind macht den Mundl nervös, was schließlich zu einem oder mehreren cholerischen Anfällen führt. Bis 23.35, ORF 2

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Rommel – Mythos und Wahrheit Im Spannungsfeld zwischen Gehorsam und Gewissen, Verdrängung und Protest zog sich Rommel lange ganz auf seine militärische Funktion zurück. Bis in den Sommer 1944. Da brach er mit seinem Gönner Hitler. War er auch dafür, den Diktator zu beseitigen? Dafür liefert diese Doku neue Hinweise. Sicher ist: Erwin Rommel wusste genug von der Verschwörung, um dafür mit dem Leben zu bezahlen. Bis 23.30, ORF 2

Radiotipps für Freitag:

9.05 MAGAZIN
Kontext Wolfgang Ritschl stellt neue Sachbücher vor – über Kinderarbeit, die geistige Situation der Zeit, die Globalgeschichte des Luftkriegs und die Suche einer Nation nach sich selbst. Bis 10.00, Ö1

13.00 MAGAZIN
Punkt eins: Stürme, Starkregen und Superzellen – Unwetterforschung Rainer Kaltenberger von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien zu Gast bei Barbara Zeithammer. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected: In Serie – "Blood Drive" Quer durch die USA dröhnen die Motoren, angetrieben von Menschenblut. Jüngster Trashspaß, Verbeugung vor dem schäbigen Grindhouse-Kino der 1970er- und frühen 1980er-Jahre. Philipp L'heritier hat die Serie gesehen. Bis 19.00, FM4

17.00 MAGAZIN
Voice of Peace Das mehrsprachige Radiomagazin geflüchteter Journalistinnen und Journalisten informiert über Politik und Kultur im In- und Ausland bis hin zu persönlichen Erfahrungen in der neuen Heimat Österreich. Bis 18.00, Radio Freirad – 105,9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

18.20 MAGAZIN
Europa-Journal Themen: 1) Der gescheiterte Militärputsch vor einem Jahr – eine folgenschwere Nacht für die Türkei. 2) Griechenland: Kinder und Jugendliche auf der Flucht. 3) Die Dublin-Rückkehrer – zurück in Bulgarien, doch ohne Perspektive. 4) Wie können Journalisten mit dem Phänomen Fake-News umgehen? Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Matrix Themen des Medienmagazins: 1) Die Passwörter der Zukunft, Identifikation per Hintergrundlärm oder Tippverhalten. 2) Die Ökonomie des Cybercrimes. Bis 19.30, Ö1 (Doris Priesching, 14.7.2017)

Share if you care.