Kulturfest Traisental: Wort und Ton und ein Ländler

13. Juli 2017, 16:38
1 Posting

Musik und Literatur ab Samstag in und um Schloss Walpersdorf

Bei der Vielzahl an tollen Sommerfestivals – abseits der ganz großen Eventreihen – wird eine (schnelle) Entscheidung mitunter schwerfallen. Ein paar Namen, die das Kulturfest Traisental (15. – 23. Juli in und um Schloss Walpersdorf) im Angebot führt, könnten das Grübeln verkürzen: Da wären Pianist Stefan Vladar und Bariton Bo Skovhus oder das Klavierduo Önder, Cellist Franz Bartolomey und das Barockensemble The Theatre of the Ears.

Schließlich reisen auch Peter Turrini und Komponistin Johanna Doderer an. Doderer hat für das Festival auch etwas ersonnen: Auf Basis einer altehrwürdigen Melodie des Traisentals hat sie einen Ländler komponiert, der am 22. Juli – bei der ihr gewidmeten Personale – aufgeführt wird. Peter Turrini, den eine künstlerische Freundschaft mit Doderer verbindet, liest dabei ausgewählte Texte und wird wohl der Uraufführung des Traisental Ländlers (über das Lied Läszt enk nur die Weinbeer schmecken) beiwohnen. (toš, 14.7.2017)

  • Liest im Traisental:  Peter Turrini.
    foto: imago/skata

    Liest im Traisental: Peter Turrini.

    Share if you care.