Fünfter Überfall auf Frau in Graz: Verdächtiger festgenommen

12. Juli 2017, 18:40
35 Postings

Polizei prüft Zusammenhang mit vier ähnlichen Fällen

Graz – Nach einem fünften Überfall auf eine Frau in Graz ist Mittwochnachmittag ein Verdächtiger festgenommen worden. Laut ersten Informationen der Polizei ist noch unklar, ob es sich um den gesuchten Serientäter handelt. Der Überfall wurde gegen 15.30 Uhr im Bereich Neuholdaugasse/Hüttenbrennergasse verübt. Wenig später sei ein Tatverdächtiger im Nahbereich geschnappt worden, hieß es auf APA-Nachfrage.

Das Opfer dürfte bei dem Raubüberfall verletzt worden sein. Näheres war jedoch vorerst nicht bekannt. Innerhalb von weniger als zwei Wochen waren vier Pensionistinnen am helllichten Tag in Graz überfallen und beraubt worden. Manche trugen teils lebensgefährliche Verletzungen davon. Nach dem vierten Überfall am Montag hatten die Ermittler die Fahndungsmaßnahmen verstärkt und weitere Kräfte für die Suche nach dem Täter zusammengezogen. Die Polizei geht davon aus, dass bei allen vier Fällen der selbe Räuber zugeschlagen hat. Möglicherweise ist es der am Mittwoch festgenommene Verdächtige. (APA, 12.7.2017)

    Share if you care.