Madonna eröffnete Kinderklinik in Malawi

12. Juli 2017, 16:01
1 Posting

Mit dem Bau des 50 Betten-Trakts wurde im Mai 2015 begonnen – mittlerweile werden dort Kinder medizinisch versorgt

Blantyre – US-Popsängerin Madonna hat in Malawi einen von ihrer Stiftung finanzierten neuen Krankenhausflügel für Kinderchirurgie eröffnet. Das Zentrum inklusive Intensivstation sei das erste dieser Art in Malawi.

Madonna, die vier Kinder aus Malawi adoptiert hat, hatte den Bau des nach ihrer Tochter benannten "Mercy James Instituts" 2014 angekündigt. In einer emotionalen Rede sprach Madonna auch von ihrem Kampf, als frisch geschiedene alleinerziehende Mutter ihre Tochter Mercy in Malawi adoptieren zu wollen. Sie habe die Absage der Behörden nicht akzeptiert und für Mercy gekämpft. "Gib nie deine Träume auf. Wenn man durchhält, wird man siegen und die Liebe erobert alles", so Madonna. "Ich habe für Mercy gekämpft und gewonnen."

"Dieses Zentrum ist unser Nationalstolz",

Malawis Präsident Peter Mutharika nannte Madonna eine "liebende Mutter", die mit der Krankenhaus-Erweiterung erneut ihren Einsatz für die Kinder des Landes im südlichen Afrika unter Beweis gestellt habe. "Dieses Zentrum ist unser Nationalstolz", sagte Mutharika. Der Bau des Zentrums mit 50 Betten hatte im Mai 2015 begonnen. In dem neuen Trakt des "Königin Elisabeth Krankenhauses" werden nach Angaben der Stiftung Raising Malawi bereits Kinder medizinisch versorgt.

Madonna hatte im Jänner in Malawi die damals vierjährigen Zwillinge Esther und Stella adoptiert. 2006 und 2009 hatte sie bereits einen Buben, David, und ein Mädchen, Mercy, aus Malawi adoptiert. Die 58-Jährige hat auch zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Malawi mit seinen rund 18 Millionen Einwohnern gehört einem UN-Index zufolge zu den 20 ärmsten Ländern der Welt. (APA, dpa, 12.7.2017)

  • Madonna mit ihren Adoptivkindern aus Malawi bei der Eröffnungsfeier des neuen Krankenhaustrakts.
    foto: apa/reuters/siphiwe sibeko

    Madonna mit ihren Adoptivkindern aus Malawi bei der Eröffnungsfeier des neuen Krankenhaustrakts.

    Share if you care.