Twitter stellt Ex-Goldman-Manager als Finanzchef ein

    12. Juli 2017, 07:57
    posten

    War zuletzt beim Softwarehersteller Intuit beschäftigt

    Der Kurznachrichtendienst Twitter hat einen neuen Finanzvorstand gefunden. Ab Ende August werde Ned Segal die Position übernehmen, teilte das US-Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss mit. Der 43-jährige Segal komme vom Software-Hersteller Intuit. Davor habe er für die US-Investmentbank Goldman Sachs gearbeitet. Nach einem Manager-Exodus bei Twitter im vergangenen Jahr hatte sich Anthony Noto sowohl als operativer Vorstand um das Tagesgeschäft gekümmert als auch den Posten des Finanzchefs ausgefüllt.

    Zahlen

    Twitter will seine Zahlen für das zweite Quartal am 27. Juli vorlegen. Der Kurznachrichtendienst hat in den vergangenen Jahren massiv in Produktentwicklung und Marketing investiert. Dies hat sich allerdings nicht wie erhofft ausgezahlt. (Reuters, 12.7.2017)

    Share if you care.