Donnarumma verlängert bei Milan bis 2021

11. Juli 2017, 22:45
46 Postings

Der junge Goalie bleibt in Mailand, kolportiertes Salär von sechs Millionen Euro

Der AC Milan hat sich mit Ausnahmetalent Gianluigi Donnarumma doch noch auf eine Vertragsverlängerung bis 2021 geeinigt. Der 18-jährige italienische Teamtormann unterzeichnete beim Sechsten der abgelaufenen Saison einen neuen Vertrag, laut Medienberichten vom Dienstag soll er sechs Millionen Euro pro Saison verdienen.

Mitte Juni war bekannt geworden, dass der Youngster, der bereits als Nachfolger von Tormannlegende Gianluigi Buffon gilt, seinen 2018 auslaufenden Vertrag nicht verlängern will. Daraufhin war ein Sturm der Entrüstung losgebrochen. Nun erfüllte Milan wohl die Wünsche des Spielers. Neben der Gehaltsauffettung soll es sich dabei etwa um eine Ausstiegsklausel bei 75 Millionen Euro sowie die Verpflichtung von Donnarummas 26-jährigem Bruder Antonio als Ersatzgoalie handeln. (APA, 11.7.2017)

  • Daumen hoch für Milan.
    foto: ap/dejong

    Daumen hoch für Milan.

    Share if you care.