TV- und Radiotipps für Mittwoch, 12. Juli

12. Juli 2017, 06:00
posten

Weltjournal +: Nordkorea – Besuch bei Big Brother, Beltracchi porträtiert Hape Kerkeling, Die Frau in Gold, Die Welt der Haie, Balduin, der Ferienschreck

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Teure Senkgrubenentleerung Wann ist ein Preis angemessen, wann überhöht? Ein Burgenländer beklagt, dass er für die Fäkalienentsorgung seiner Senkgrube mehr als das Vierfache dessen zahlen muss, was die gleiche Leistung in Niederösterreich kostet. Bis 18.51, ORF 2

19.30 MALERISCH

Der Meisterfälscher: Wolfgang Beltracchi porträtiert Hape Kerkeling In dieser Folge malt Beltracchi den deutschen Humoristen und Schriftsteller Hape Kerkeling in seiner italienischen Wahlheimat Umbrien. Er stellt ihn im Stil von Henri de Toulouse-Lautrec dar. Bis 20.00, 3sat

19.40 REPORTAGE

Re: Mit den Waffen einer Frau – Die neuen Strategien der extremen Rechten Neben den Parolen hat sich auch der Look der Rechtsextremen geändert. Auf Demonstrationen stehen Frauen als "Eyecatcher" in der ersten Reihe, mit geflochtenen Zöpfen. Auf Facebook zeigen sie sich leicht bekleidet, verbunden mit dem islamfeindlichen Slogan "Zu schön für einen Schleier". Bis 20.15, Arte

20.15 RESTITUTION

Die Frau in Gold (Woman in Gold, GB 2015, Simon Curtis) Helen Mirren kommt als Erbin Maria Altmann mit ihrem Anwalt Ryan Reynolds nach Wien, um Österreich zur Herausgabe des millionenschweren Porträts ihrer Tante, "Adele Bloch-Bauer in Gold" von Gustav Klimt, zu verklagen. An ihrer Seite: Daniel Brühl als österreichischer Journalist Hubertus Czernin. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf/ the weinstein company. al

21.15 TIERISCH

Die Welt der Haie Haie sind klug, gesellig und ausgezeichnete Navigatoren. Mit ferngesteuerten Kameras, Robotern und lichtempfindlicher Technologie tauchen Haiforscher tief in die Welt des gefürchteten Jägers ein. 22.15, Servus TV

22.15 SPASSIG

Balduin, der Ferienschreck (Les grandes vacances, F 1967, Jean Girault) Der strenge Balduin Bosquier (Louis de Funès) leitet ein Jungeninternat in Versailles. Ausgerechnet sein Sohn Philippe ist schlecht in Englisch, der Papa schickt ihn zum Unternehmer MacFarr nach England. Dessen Tochter Shirley kommt dafür nach Frankreich. Das lebenslustige Mädl verdreht den Jungs aus der Stadt reihenweise den Kopf, da muss Balduin freilich eingreifen. Grotesker Spaß. Bis 23.50, Servus TV

22.20 REPORTAGE

Österreich bewaffnet sich Über 900.000 Waffen lagern in österreichischen Haushalten, und es werden immer mehr. Vor allem Frauen lassen sich vermehrt an der Schusswaffe ausbilden. Warum? Zu Wort kommen Waffenbefürworter und Gegner. Bis 23.25, ATV

foto: atv

22.30 MAGAZIN

Menschen & Mächte: Der Fall Klimt Maria Altmann, die in den USA lebende Nichte Adele Bloch-Bauers, kämpfte jahrelang gegen die Republik Österreich um die Rückgabe ihres Erbes: fünf Bilder von Gustav Klimt, die 1938 von den Nationalsozialisten gestohlen wurden. 23.25, ORF 2

23.10 TALK

Menschen bei Maischberger: Gewalt in Hamburg – Warum versagt der Staat? Darüber diskutieren Wolfgang Bosbach (CDU), Publizistin Jutta Ditfurth, Kommissar Gerhard Kirsch, Jan van Aken (Die Linke), Stern-Kolumnist Hans-Ulrich Jöges. Bis 0.25, Das Erste

23.25 REPORTAGE

Weltjournal +: Nordkorea – Besuch bei Big Brother Jeder neue Raketentest des nordkoreanischen Führers bringt Ostasien einer kriegerischen Auseinandersetzung näher. ORF-Asienkorrespondent Raimund Löw hat das isolierteste Land der Welt besucht und herauszufinden versucht, wie die Menschen dort leben. Bis 00.10 ORF 2

foto: orf

Radiotipps für Mittwoch

1.05 LESUNG

Radiogeschichten: "Juls Hände" von Doris Anselm Beim Schleppen seiner Umzugskisten hat sie Jul kennengelernt. Sie treffen sich zum Baden, gemeinsam holen sie einen Kronleuchter aus dem See. Der Sommer vergeht, Beziehungen ändern sich. Es liest Katharina Knap. Bis 11.25, Ö1

15.30 MAGAZIN

Moment – Leben heute: Expats berichten Dirndlmacherin und Entwicklungshelferin: Die Kärtnerin Martina Ressmann erzählt über ihr Leben zwischen Afrika und Österreich. Bis 15.55. Ö1

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Vergiss mich nicht! Wenn Angehörige Demenzkranke pflegen Die Betreuung Demenzkranker ist ein schlecht bezahlter und gesellschaftlich wenig gewürdigter Vollzeitjob. Zwar wurde kürzlich die Abschaffung des Pflegeregresses beschlossen, aber die staatliche Unterstützung sei weiter unzureichend, klagen Betroffene. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Recht auf Widerstand Der Begriff "ziviler Ungehorsam" geht auf den amerikanischen Philosophen und Schriftsteller Henry David Thoreau zurück, der vor 200 Jahren geboren wurde. In seinem Essay Civil Disobedience erklärt er, warum er aus Protest gegen die Sklavenhaltung keine Steuern mehr bezahlen wollte. Formen dieses zivilen Ungehorsams reichen bis in die Gegenwart. Bis 19.30, Ö1

22.00 MUSIKMAGAZIN

House of Pain Am 4. und 5. August findet wieder das Lake-on-Fire-Festival im Mühlviertel statt. Neben Elder, Acid King, Brant Björk und Ufomammut werden auch heimische Bands wie Baguette, High Brian und Swanmay auftreten. Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom haben die Veranstalter Victor Aigner und Stephan Reindl zum Interview geladen. Bis 0.00, FM4

Share if you care.