Sabrina Janesch bekommt Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis

    11. Juli 2017, 14:33
    posten

    Die deutsch-polnische Autorin orientiere sich mit ihren Werken nicht an literarischen Trends, sondern gehe ihren eigenen Weg

    Münster – Die deutsch-polnische Schriftstellerin Sabrina Janesch erhält den mit 12.800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 2017. Janesch orientiere sich mit ihren Werken wie "Katzenberge" oder "Ambra" nicht an literarischen Trends, sondern gehe ihren eigenen Weg, so der Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Janeschs neuer Roman "Die goldene Stadt" erscheint im August. (APA, 11.7.2017)

    Share if you care.