Eh nur der Sprint: Rotte rennt (und schwimmt) beim Ötillö

Blog12. Juli 2017, 07:00
18 Postings

Man muss zwar nicht verrückt sein, um sich einen Ötillö-Swimrun anzutun, aber es schadet nicht, ein bisserl plemplem zu sein. Auch wenn es nur der "Sprint" im Engadin ist

Bild 1 von 19
foto: ottilo sophie

Es war – wieder – eine Übung in Demut. So wunderschön der "Playground called Outdoors" auch ist, so wichtig ist da ein kleiner, semantischer Unterschied: "Wir spielen in der Natur, nicht mit ihr", erklärt Michael Lemmel Sonntagabend, als der Regen so laut auf das Dach des Eventzelts am Kite-Surf-Strand von Silvaplana trommelt, dass es schwer ist, ihn zu verstehen. "Und es ist gut, in solchen Momenten zu sehen, wie klein wir tatsächlich sind: Wir können alles tun – wenn wir es mit Respekt und Bedacht tun. Und wissen, dass nicht wir die Regeln schreiben."

weiter ›
Share if you care.