Alle Sommergespräche und TV-Konfrontationen auf einen Blick

9. Oktober 2017, 15:11
49 Postings

Das breite TV-Angebot im Sommer vor der Nationalratswahl in der Timeline: wer wann wo befragt wird

Wien – Am 15. Oktober ist Nationalratswahl. Bis dahin müssen die Parteichefs und Spitzenkandidaten in zahlreichen Gesprächen und Diskussionen Rede und Antwort stehen.

Wann Christian Kern (SPÖ), Sebastian Kurz (ÖVP), Heinz-Christian Strache (FPÖ), Ulrike Lunacek, Ingrid Felipe (beide Grüne) und Matthias Strolz (Neos) im ORF, auf Puls 4 und ATV diskutieren, sehen Sie in der Timeline und im Artikel.

Der Überblick wird laufend durch neue Termine und aktuelle Quoten ergänzt.

26. Juni, 20.15 Uhr, Puls 4
Puls-4-Sommergespräch: Christian Kern (SPÖ) bei Corinna Milborn
Quoten: Durchschnittlich 122.000 Zuseher sahen den ersten Teil. Im Schnitt 126.000 Zuseher sahen die anschließende Analyse. >>> TV-Tagebuch dazu: Kerns Kulinarik

3. Juli, 20.15 Uhr, Puls 4
Puls-4-Sommergespräch: Heinz-Christian Strache (FPÖ) bei Corinna Milborn
Quoten: Durchschnittlich 162.000 Zuseher sahen den ersten Teil. Im Schnitt 130.000 Zuseher sahen die anschließende Analyse. >>> TV-Tagebuch dazu: Der Alte Herr und die Frauen

10. Juli, 20.15 Uhr, Puls 4
Puls-4-Sommergespräch: Sebastian Kurz (ÖVP) bei Corinna Milborn
Quoten: Durchschnittlich 186.000 Zuseher sahen den ersten Teil. Im Schnitt 181.000 Zuseher sahen die anschließende Analyse. >>> TV-Tagebuch dazu: "Nur noch ein Satz ..."

17. Juli, 20.15 Uhr, Puls 4
Puls-4-Sommergespräch: Ulrike Lunacek (Grüne) bei Corinna Milborn
Quoten: Durchschnittlich 92.000 Zuseher sahen den ersten Teil. Im Schnitt 106.000 Zuseher sahen die anschließende Analyse. >>> TV-Tagebuch dazu: Innergrüne Mediatorin

24. Juli, 20.15 Uhr, Puls 4
Puls-4-Sommergespräch: Matthias Strolz (Neos) bei Corinna Milborn
Quoten: Durchschnittlich 98.000 Zuseher sahen den ersten Teil. Im Schnitt 122.000 Zuseher sahen die anschließende Analyse. >>> TV-Tagebuch dazu: Gelegentliche Mondlandungen

31. Juli, 20.15 Uhr, Puls 4
Puls-4-Sommergespräch: Peter Pilz bei Corinna Milborn
Quoten: Im Schnitt 109.000 Zuseher sahen den ersten Teil, die Analyse erreichte 131.000 Leute. >>> TV-Tagebuch dazu: Trennungstherapie mit Peter Pilz

7. August, 21.05 Uhr, ORF 2
ORF-Sommergespräch: Matthias Strolz (Neos) bei Tarek Leitner
Quoten: 552.000 Zuschauer verfolgten im Schnitt das Gespräch, der Marktanteil lag bei 21 Prozent. >>> TV-Tagebuch dazu: Trotz Ruhediktums rasend

14. August, 21.05 Uhr, ORF 2
ORF-Sommergespräch: Ingrid Felipe (Grüne) bei Tarek Leitner
Quoten: 511.000 Zuschauerinnen und Zuschauer waren am Fenstertag im Schnitt dabei, Marktanteil: 22 Prozent. >>> TV-Tagebuch dazu: Nachhaken als Nervensache

21. August, 21.05 Uhr, ORF 2
ORF-Sommergespräch: Heinz-Christian Strache (FPÖ) bei Tarek Leitner
Quoten: 798.000 Zuseher waren durchschnittlich dabei, was einem Marktanteil von 28 Prozent entspricht. >>> TV-Tagebuch dazu: Fernsehen mit rosa Brille

28. August, 21.05 Uhr, ORF 2
ORF-Sommergespräch: Sebastian Kurz (ÖVP) bei Tarek Leitner
Quoten: 1,034 Millionen Zuseher sahen das Gespräch im Schnitt, was einem Marktanteil von 35 Prozent entspricht. >>> TV-Tagebuch dazu: Der Matthäus-Effekt

31. August, 22.15, ServusTV
"Talk im Hangar-7" mit Sebastian Kurz (ÖVP) Quoten. Laut Servus TV waren rund 101.000 Zuschauer bei einem Marktanteil von 5,4 Prozent. >>> TV-Tagebuch dazu: Talk im Hangar-7"-Wahl-Spezial auf Servus TV: Kurz explodiert gleich

4. September, 21.05 Uhr, ORF 2
ORF-Sommergespräch: Christian Kern (SPÖ) bei Tarek Leitner
Quoten: 916.000 waren im Schnitt dabei, das entspricht einem Marktanteil von 30 Prozent. >>> TV-Tagebuch dazu: ORF-"Sommergespräch" mit Kern: Da fehlte eine Klarstellung

4. September, 22.35 Uhr, Puls 4
Puls 4-"Pro und Contra": "Wahlkampf 2017"

6. September, 18.30 Uhr auf Ö1 und 20.15 Uhr in ORF 3
"Klartext": Konfrontation Christian Kern (SPÖ) und Heinz Christian Strache (FPÖ)
Der ORF kommuniziert in der Regel für seinen Spartensender ORF 3 keine Quoten.

7. September, 22.15, ServusTV
"Talk im Hangar-7" mit Matthias Strolz und Irmgard Griss (Neos).
Quoten: Im Schnitt waren 66.000 dabei, der Marktanteil lag bei 4 Prozent.

11. September, 20.15 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Strache – Strolz
Quoten: Die Konfrontation sahen im Schnitt 279.000 Zuseher. Der Marktanteil in der Zielgruppe ab 12 Jahren lag bei 9 Prozent, jener in der Zielgruppe von 12-49 Jahren bei 11.

11. September, 21.05 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Strache – Lunacek
Quoten:
Die Konfrontation sahen im Schnitt 322.000 Zuseher. Der Marktanteil in der Zielgruppe ab 12 Jahren lag bei 12 Prozent, jener in der Zielgruppe von 12-49 Jahren bei 15.

13. September, 22.15 Uhr, ATV
"ATV Meine Wahl – Reality Check" mit Matthias Strolz (Neos).
Quoten: Im Schnitt waren 71.000 Leute dabei.

14. September, 22.15, ServusTV
"Talk im Hangar-7" mit Ulrike Lunacek (Die Grünen).
Quoten: Das Gespräch mit der Spitzenkandidatin der Grünen erreichte 28.000 Leute bei einem Marktanteil von zwei Prozent.

15. September, 15.00, ORF 3
TV-Dreierkonfrontation: Kern – Kurz – Strache
Quoten: Die Wiederholung der von den Bundesländerzeitungen veranstalteten Diskussion am Freitag um 20.15 Uhr hatte im Schnitt 336.000 Zuschauer und 13 Prozent Marktanteil.

17. September, 11.05 Uhr, ORF 2
Diskussion der nicht im Parlament vertretenen wahlwerbenden Gruppen im ORF.
Quoten: Im Schnitt sahen 176.000 zu, was einem Marktanteil von 19 Prozent entspricht.

17. September, 22.00 Uhr, ORF 2
ORF-"Im Zentrum spezial" mit Hans Bürger bzw. Patricia Pawlicki.
Quoten: 513.000 lockte die Diskussion vor das TV-Gerät – der Marktanteil lag bei 24 Prozent.

18. September, 20.15 Uhr, ORF 1
ORF-"Nationalraten" mit Matthias Strolz, Neos.
Quoten: Mit von der Partie waren im Schnitt 359.000 Zuseher (Marktanteil von 12 Prozent).

18. September, 20.15 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kern – Lunacek
Quoten: Im Schnitt 185.000 verfolgten die Diskussion, der Marktanteil in der Zielgruppe ab 12 Jahren lag bei 6 Prozent, jener in der Gruppe von 12 bis 49 Jahren bei 7 Prozent.

18. September, 21.05 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kern – Strolz
Quoten:
Die Konfrontation sahen im Schnitt 186.000 Zuseher. Der Marktanteil in der Zielgruppe ab 12 Jahren lag bei 7 Prozent, jener in der Zielgruppe von 12-49 Jahren bei 8.

19. September, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: FPÖ – Grüne
Quoten: Das Duell zwischen Norbert Hofer (FPÖ) und Ulrike Lunacek (Die Grünen) verbuchte 676.000 Interessierte bei einem Marktanteil von 22 Prozent.

20. September, 22.15 und 22.45 Uhr, ATV
"ATV Meine Wahl – Reality Check" mit Ulrike Lunacek (Grüne) und Peter Pilz (Liste Pilz).
Quoten: Die Sendung mit Lunacek konnte 75.000 Seher verbuchen, Pilz wollten im Anschluss noch 53.000 sehen.

21. September, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: SPÖ – Neos
Quoten: 620.000 verfolgten das Gespräch zwischen Kanzler Christian Kern (SPÖ) und Matthias Strolz (Neos) – der Marktanteil lag bei 22 Prozent.

21. September, 22.15, ServusTV
"Talk im Hangar-7" mit Peter Pilz (Liste Pilz).
Quoten: 72.000 sahen im Schnitt zu, der Marktanteil lag bei 4 Prozent.

22. September, 20.15 Uhr, ORF 1
ORF-"Nationalraten" mit Ulrike Lunacek, Die Grünen
Quoten: Im Schnitt sahen 203.000 zu, der Marktanteil lag bei 8 Prozent.

24. September, 11.05 Uhr, ORF 2
"Pressestunde" mit Matthias Strolz (NEOS)
Quoten: 133.00 verfolgten das Interview bei einem Marktanteil von 15 Prozent.

24. September, 20.15 Uhr, Puls 4
Elefantenrunde auf Puls 4
Quoten:
560.000 Personen sahen im Schnitt die erste TV-Konfrontation aller Spitzenkandidaten. Das entspricht einem Marktanteil von 18,1 Prozent.

24. September, 22.00 Uhr, ORF 2
ORF-"Im Zentrum spezial" mit Hans Bürger bzw. Patricia Pawlicki
Quoten: 262.000 waren mit von der Partie (13 Prozent Marktanteil).

25. September, 20.15 ORF 1
ORF-"Nationalraten" mit Heinz-Christian Strache, FPÖ
Quoten: 363.000 verfolgten die Sendung (12 Prozent Marktanteil).

25. September, 20.15 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kurz – Lunacek
Quoten: Durchschnittlich 177.000 waren mit von der Partie.

25. September, 21.05 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kurz – Strolz
Quoten: Das Duell konnte 293.000 Zuseher verbuchen.

26. September, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: SPÖ – Grüne
Quoten: Im Schnitt 583.000 Zuschauer, 20 Prozent Marktanteil bei Christian Kern versus Ulrike Lunacek.

27. September, 22.15 Uhr, ATV
"ATV Meine Wahl – Reality Check" mit Heinz-Christian Strache (FPÖ)
Quoten:
114.000 im Schnitt.

27. September, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: FPÖ – Neos
Quoten: 697.000 waren im Schnitt bei Heinz-Christian Strache und Irmgrad Griss, Marktanteil: 24 Prozent.

28. September, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: ÖVP – Grüne
Quoten:
Die Konfrontation zwischen Sebastian Kurz (ÖVP) und Ulrike Lunacek verfolgten im Schnitt 636.000 Leute.

28. September, 22.15, ServusTV
"Talk im Hangar-7" mit Christian Kern (SPÖ)
Quoten: 61.000 Leute sahen den Talk mit dem Kanzler.

29. September, 20.15 ORF 1
ORF-"Nationalraten" mit Sebastian Kurz, ÖVP
Quoten: Durchschnittlich 396.000 sahen zu.

1. Oktober, 11.05 Uhr und 12 Uhr, ORF 2
"Pressestunde" mit Ulrike Lunacek, Die Grünen, und Heinz-Christian Strache, FPÖ
Quoten: Der Auftritt von Ulrike Lunacek verbuchte 111.000 Seher, jener von Heinz-Christian Strache 148.000.

1. Oktober, ATV
Elefantenrunde auf ATV
Quoten:
Die Diskussion der Spitzenkandidaten erreichte im Schnitt 526.000 Zuseher.

1. Oktober, 22.00 Uhr, ORF 2
ORF-"Im Zentrum spezial" mit Hans Bürger bzw. Patricia Pawlicki
Quoten: 442.000 saßen vor dem Fernseher.

2. Oktober, 20.15 ORF 1
ORF-"Nationalraten" mit Christian Kern, SPÖ
Quoten: Im Schnitt interessierten sich 297.000 für den Auftritt des Bundeskanzlers.

2. Oktober, 20.15 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kern – Strache
Quoten:
306.000 sahen die Konfrontation.

2. Oktober, 21.05 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Lunacek – Strolz
Quoten:
Das Duell konnte 152.000 Zuseher verbuchen.

3. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: ÖVP – Neos
Quoten: Durchschnittlich 569.000 sahen das Aufeinandertreffen zwischen Matthias Strolz von den Neos und Josef Moser aus den Reihen der ÖVP.

4. Oktober, 22.15 Uhr, ATV
"ATV Meine Wahl – Reality Check" mit Sebastian Kurz (ÖVP)
Quoten: 109.000 sahen zu.

5. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: Grüne – Neos
Quoten:
483.000 ließen sich die Konfrontation nicht entgehen.

5. Oktober, 22.15, ServusTV
"Talk im Hangar-7" mit Heinz-Christian Strache (FPÖ)
Quoten: 78.000 verfolgten den Talk mit dem FPÖ-Chef.

8. Oktober, 11.05 Uhr und 12 Uhr, ORF 2
"Pressestunde" mit Sebastian Kurz, ÖVP, und Christian Kern, SPÖ
Quoten: 287.000 waren im Schnitt bei Kurz dabei, durchschnittlich 346.000 bei Kern.

8. Oktober, 20.15 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kern – Kurz
Quoten:
623.000 sahen das Duell, die Analyse im Anschluss verfolgten 734.000.

8. Oktober, 21.05 Uhr, Puls 4
TV-Konfrontation: Kurz – Strache
Quoten:
Im Schnitt waren 587.000 dabei.

8. Oktober, 22.00 Uhr, ORF 2
ORF-"Im Zentrum spezial" mit Hans Bürger bzw. Patricia Pawlicki

9. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: SPÖ – FPÖ

9. Oktober, 22.35 Uhr, Puls 4
Puls 4-"Pro und Contra": "Die Herausforderer"

10. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: ÖVP – FPÖ

11. Oktober, 22.15 Uhr, ATV
"ATV Meine Wahl – Reality Check" mit Christian Kern (SPÖ)

11. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2
TV-Konfrontation: SPÖ – ÖVP

12. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2
Elefantenrunde im ORF

Share if you care.