TV- und Radiotipps für Samstag, 8. Juli

8. Juli 2017, 06:00
posten

"O. J. Simpson: Made in America", "Love is all you need", "Auf der Jagd"

10.00 LITERATUR
41. Tage der deutschsprachigen Literatur: Ingeborg-Bachmann-Preis 2017 Seit Mittwoch lesen 14 Autoren in Klagenfurt um die Wette. Liveübertragung der Lesungen und Diskussionen.
Bis 14.00, 3sat

16.30 REPORTAGE
Arte Reportage: Indien und Italien Die Chettiars, eine Kaste von reichen Kaufleuten, bauten im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts tausende Paläste. Ein reiches Erbe indischer Architektur, das heute größtenteils zerfällt. Nach den Zerstörungen durch die Erdbeben von 2016 restaurieren Spezialisten in Spoleto in Umbrien antike Kunstwerke, darunter Statuen und Kruzifixe aus eingestürzten Kirchen.
Bis 17.35, Arte

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt Die Themen bei Klaus Unterberger: 1) Aufregung um Hotelprojekt in Tirol. 2) Kein Kassenvertrag für Logopäden. 3) Nachgefragt: Angst um Patrick – gefährlicher Transport zur Schule.
Bis 18.20, ORF 2

20.15 WESTERN
Die glorreichen Sieben (The Magnificent Seven, USA 1960, John Sturges) Revolverheld Chris hat eine verwegene Truppe aus Outlaws, Spielern und Revolverschützen zusammengestellt, die glorreichen Sieben. Sie kommen den Bewohnern eines mexikanischen Dorfes zu Hilfe, das ständig von einer skrupellosen Verbrecherbande ausgeraubt wird. Ein letztes, entscheidendes Gefecht steht bevor. Legendärer Westernklassiker von John Sturges mit Starbesetzung.
Bis 22.20, Servus TV

20.15 SERIE
O. J. Simpson: Made in America (USA 2015, Ezra Edelman) In fünf Folgen – Samstag laufen Teil drei bis fünf – beleuchtet die Serie über den Lebensweg des Footballstars hinaus das Verhältnis von schwarzer und weißer Community in den USA. Mit dem Mord an O. J. Simpsons früherer Ehefrau Nicole und dem Kellner Ronald Goldman – Simpson wird im Strafprozess freigesprochen – beginnt die mediale Ausschlachtung. Ein Sittenbild von Gesellschaft, Macht, Justiz und Medien in den USA.
Bis 1.05, Arte

20.15 MUSIKFESTIVAL
Rheingau-Musik-Festival: Eröffnungskonzert Das Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks und Dirigent Andrés Orozco-Estrada setzen ihre Wagner-Vorspiel-Reihe mit drei Ouvertüren fort; zudem Hector Berlioz' Sinfonie fantastique. Konzert aus der Basilika Kloster Eberbach.
Bis 21.50, 3sat

20.15 ROMANTIKKOMÖDIE
Love Is All You Need (Den skaldede frisør, DK/S/I/F/D 2012, Susanne Bier) Gerade hat die Kopenhagener Friseurin Ida eine schwere Krankheit überwunden, da erwischt sie ihren Eheman daheim auf dem Sofa in flagranti mit einer jungen Dame. Flucht zur Hochzeit von Idas Tochter an der italienischen Amalfi-Küste. Dort trifft sie den verwitweten Vater des Bräutigams, der sie auf andere Gedanken bringt. Süß und bitter, wie es die Liebe in dänischen Romantikkomödien mag.
Bis 22.00, ZDF neo

foxkino

21.55 MUSIKFESTIVAL
Verbier-Festival 2016: András Schiff Der ungarische Pianist András Schiff gehört zu den Größen der heutigen Musikwelt. Seine Aufnahmen zählen zu den bedeutsamen Interpretationen der klassischen Musik. In Verbier spielt und dirigiert die Pianistenlegende die großen Meisterwerke der Klavierliteratur von Bach, Haydn, Beethoven und Mozart. Erstausstrahlung vom Festival 2016 im Schweizer Kanton Wallis.
Bis 23.30, 3sat

22.00 KUPPELGENIE
Hitch – Der Date Doktor (Hitch, USA 2005, Andy Tennant) Leichtes für den Sommersamstagabend: New Yorks hoffnungslose Singles wenden sich vertrauensvoll an Alex Hitchens, der aus jedem noch so schwer vermittelbaren Mann einen Frauenschwarm zu machen weiß. Doch da verliebt sich Hitch in die Society-Reporterin Sara, und alles Wissen des Frauenkenners scheint wie weggeblasen. Komödie mit Will Smith und Eva Mendes.
Bis 23.55, ORF 1

22.00 THRILLER
Der Knochenjäger (The Bone Collector, USA/CDN 1999, Phillip Noyce) Ein querschnittgelähmter Forensiker und eine junge Streifenpolizistin versuchen gemeinsam, einen Mord aufzuklären, bei dem der Täter absichtlich Spuren hinterlassen hat. Schon bald wird dem Ermittlerduo klar, dass sie es mit einem perfiden Serienkiller zu tun haben. Raffiniertes Spannungskino mit Denzel Washington und Angelina Jolie.
Bis 23.50, ZDF neo

23.45 LATE NIGHT
Inas Nacht Zu Gast bei Kabarettistin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller in der kleinen Hamburger Kneipe Zum Schellfischposten: TV-Moderator Alexander Bommes, Rapper Materia, Soulmusiker Myles Sanko sowie Sängerin Toksï. Zu rechnen ist mit Talk, mit Comedy und viel Musik.
Bis 0.45, ARD

23.55 CIA-THRILLER
Auf der Jagd (U.S. Marshals, USA 1998, Stuart Baird) Der ehemalige CIA-Agent Mark Sheridan wird wegen Mordes an zwei Geheimpolizisten verhaftet. Per Flugzeug soll der Gefangene nach New York überstellt werden. Ein verheerender Zwischenfall zwingt die Maschine zur Notlandung. Sheridan nützt das Chaos zur Flucht. Sofort eröffnet US-Marshal Sam Gerard mit seiner Truppe eine erbarmungslose Jagd. Spannender Actionthriller mit Tommy Lee Jones und Wesely Snipes.
Bis 1.55, ORF 1

23.55 UNTERWELT
New World – Zwischen den Fronten (Sin-se-gae, COR 2013, Park Hoon Jeong) Als ein südkoreanischer Gangsterboss stirbt, entbrennt unter seinen Nachfolgern ein Machtkampf. Polizeichef Kang wittert die Chance, das Kartell mit Hilfe des Untercoverermittlers Ja-Sung zu manipulieren. Mit Jung-Jae Lee, und Choi Min-sik, bekannt aus Old Boy. Komplex, dicht und wendungsreich.
Bis 1.55, Servus TV

Radio-Tipps

9.05 FEATURE
Hörbilder: From somewhere to the Mediterranean Abie Nathans Geschichte ist die eines ungewöhnlichen Menschen, dessen Vision es war, den Frieden auf der Welt nicht nur der hohen Politik zu überlassen. Der Frauenheld, Freigeist und Friedensaktivist fällt seit 1966 mit seinen couragierten Aktionen auf. Aus der Reihe Abgetaucht. Geschichten vom Wasser.
Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Die Musikwochen Millstatt in Kärnten feiern ihr 40-jähriges Bestehen. Live von der Feuerinsel und Pyramide im Millstättersee. Gäste: Bernhard Zlanabitnig und Michael Lessky.
Bis 11.35, Ö1

13.00 LIVE
Connected: FM4 beim Bachmannpreis Claudia Unterweger schaut nach Klagenfurt, notiert die kühnsten Textpassagen und präsentiert Kandidaten im Word-Rap.
Bis 17.00, FM4

14.00 HÖRSPIEL
"Romy Schneider – Zwei Gesichter einer Frau" Zeit ihres Lebens hat Romy Schneider Tagebuch geführt, Briefe geschrieben und immer wieder Interviews gegeben. 1989 sind ihre Aufzeichnungen unter dem Titel Ich, Romy. Tagebuch eines Lebens erschienen. Die Wiener Schauspielerin Chris Pichler hat die Texte für ein preisgekröntes Hörspiel inszeniert.
Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Stadtportrait Silicon Valley. Im Tal der Datenschürfer Das Valley, in Europa Synonym für einen Ort zukünftiger Innovationen, ist eine gesichtslose Vorstadtlandschaft. Doch jedes der großen IT-Unternehmen ließ mitten in Suburbia einen riesigen Campus errichten – inklusive Wellnessbereich, Restaurants, Kindertagesstätten, Fitnesscenter, medizinischer Versorgung, Game-Room und sonstigem Entertainment.
Bis 19.00, Ö1

(Elisa Heißenberger, 8.7.2017)

Share if you care.