Morgen-Update für Samstag, den 8.7.2017: G20, SPÖ und FPÖ im Burgenland, Sicherheitspaket

    8. Juli 2017, 19:09
    posten

    Guten Morgen! Hier die wichtigsten Nachrichten des Tages

    [International] Erneut Krawallnacht in Hamburg: Gewaltexzesse überschatten G-20-Gipfel

    [Wirtschaft] "Man sollte nicht so tun, als ob Trump der Böse und wir die Guten sind"

    [Inland] SPÖ und FPÖ feiern sich und zwei Jahre pannonische Koalition

    [Panorama] Olympische Winterspiele 2026: Grüne schicken Fragenkatalog an ÖOC

    [Web] Sicherheitspaket mit Bundestrojaner: SPÖ und ÖVP sind sich einig

    MySugr: Gründer von Wiener Start-up schenken Mitarbeitern eine Million

    [Etat] "Gehe nur kurz zu Edeka": Supermarktkette springt auf virales Foto auf

    [Outdoor-Tipp] Niederösterreich: Über ruhige Wienerwald-Pfade zum Schöpfl wandern

    [Wetter] Am Samstag halten sich besonders entlang der Alpennordseite zunächst ein paar Restwolken, vereinzelt gehen aus der Nacht heraus noch Schauer nieder. Sonst startet der Tag sonnig. Im Tagesverlauf bilden sich in den Alpen sowie im Mühl- und Waldviertel einige Quellwolken, einzelne Hitzegewitter entstehen am ehesten vom Tiroler Unterland bis zur Koralpe. 26 bis 33 Grad

    [Zum Tag] Am 8. Juli 2004 hat Dr. Heinz Fischer das Amt des österrichischen Bundespräsidenten angetreten und war somit der achte Bundespräsident der Zweiten Republik. Dieses Amt hat er genau 12 Jahre ausgeführt.

    • Die wichtigsten Nachrichten am Morgen

      Die wichtigsten Nachrichten am Morgen

    Share if you care.