Rechtschreibschwächen je Bundesland

Infografik8. Juli 2017, 13:00
69 Postings

Eine Auswertung von Google-Suchabfragen zeigt, dass viele bei den Wörtern "Empathie", "Zuhause" und "Service" lieber noch einmal den Duden für die korrekte Schreibweise zurate ziehen

Mit dem Ferienbeginn in ganz Österreich fragen weniger Menschen Google um Rat, wie bestimmte Wörter korrekt geschrieben werden. In den Sommermonaten und den Winterferien tippen viel weniger Personen Wörter mit dem Zusatz "Duden" in das Abfragefenster der Suchmaschine. Regional zeigen sich deutliche Unterschiede bei den auftretenden Rechtschreibschwächen. Im Ranking der Bundesländer am häufigsten vertreten sind "des Weiteren" sowie "Empathie."

(gart, 8.7.2017)

Anmerkung: In diesem Ranking wird die korrekte Schreibweise verwendet. Das gilt nicht für "jediglich", weil das Wort nicht existiert. In der Auswertung von Google ist manchmal eine falsche Rechtschreibung zu finden. Manchmal wird aber auch die korrekte Schreibweise verwendet. In diesem Fall handelt es sich womöglich um Unsicherheiten, wie etwas geschrieben wird, oder es wird nach einer Begriffsdefinition gesucht. Bei "Email" geben die Daten keine Auskunft darüber, ob der Schmelzüberzug oder das Kommunikationsmittel gemeint ist.

Share if you care.