Austria: Testspiel-Niederlage gegen Zenit

4. Juli 2017, 20:54
6 Postings

Violett ohne Westermann, Kayode und Tajouri beim 1:2 gegen russischen Topklub

Vöcklabruck – Fußball-Bundesligist Austria Wien hat am Dienstag in Vöcklabruck ein Testspiel gegen den russischen Topklub Zenit St. Petersburg mit 1:2 (1:0) verloren. Neuzugang Heiko Westermann sowie Larry Kayode, die erst seit Montag im Training stehen, waren nicht im Einsatz. Auch Flügelspieler Ismael Tajouri pausierte wegen leichten Oberschenkelproblemen. (APA, 4.6.2017)

Fußball-Testspiele am Dienstag:

In Vöcklabruck:
FK Austria Wien – Zenit St. Petersburg 1:2 (1:0)
Tore: Filipovic (28.) bzw. Giuliano (54.), Schirkow (74).

In St. Ulrich am Pillersee:
RZ Pellets WAC – Botosani (Rumänien) 0:1 (0:0)

In Perg:
LASK – Puskas Akademia FC 0:0

In Wallern:
SV Mattersburg – SC Soroksar 4:0 (2:0)

In Kopfing:
SV Ried – SV Schalding-Heining 1:1 (0:1)
Tore: Wießmeier (77.) bzw. Enzesberger (21.)

Share if you care.