100-Millionen-Dollar-Vertrag für Kyle Lowry

3. Juli 2017, 12:42
63 Postings

Superstar bleibt mit Mega-Vertrag Teamkollege von Jakob Pöltl

Toronto – Kyle Lowry hat seinen Vertrag bei den Toronto Raptors in der nordamerikanischen Basketball-Liga (NBA) verlängert. Der 31-jährige Star-Point-Guard unterschrieb am Sonntag laut Medienberichten bei den Kanadiern einen Dreijahresvertrag im Wert von 100 Millionen Dollar (87,63 Mio. Euro) und wird damit weiterhin Teamkollege des Österreichers Jakob Pöltl bleiben.

"Es war eine leichte Entscheidung. Mein Herz sagt mir, dass Toronto mein zuhause ist", schrieb der US-Amerikaner in "The Players' Tribune". In der vergangenen Regular Season schaffte Lowry die persönliche Bestleistung von 22,4 Punkten pro Spiel. Gemeinsam mit Shooting Guard DeMar DeRozan bildet Lowry das Kreativduo bei den Raptors.

Auch Serge Ibaka wird laut ESPN bei den Raptors bleiben. Der 27-jährige Point Forward unterzeichnete einen Vertrag über drei Jahre und wird bei den Kanadiern 65 Millionen Dollar (56,96 Mio. Euro) verdienen. Forward P.J. Tucker wird das Team von Jakob Pöltl hingegen verlassen. Der 32-Jährige wechselte für vier Jahre zu den Houston Rockets und unterzeichnete für 32 Millionen Dollar (28 Mio. Euro).

Paul Millsap spielt künftig bei den Denver Nuggets. Der 32-jährige Power Forward soll in den kommenden drei Jahren insgesamt 90 Millionen Dollar (78,86 Mio. Euro) verdienen. (APA, 3.7.2017)

  • Kein Mangel an Kleingeld: Kyle Lowry.
    foto: reuters/dinovo

    Kein Mangel an Kleingeld: Kyle Lowry.

    Share if you care.