Morgen-Update für Samstag, den 1.7.2017: Peter Pilz, Binnenvertriebene und der höhere Mindestlohn

    1. Juli 2017, 08:32
    1 Posting

    Guten Morgen! Hier die wichtigsten Nachrichten des Tages

    [Inland] Wenn Peter Pilz mit seinen politischen Plänen Ernst macht, dann gibt es für den grünen Klubchef Steinhauser bereits ein klares Prozedere.

    [International] Fast eine halbe Million syrische Binnenvertriebene sind seit Jahresbeginn in ihre Heimatorte zurückgekehrt.

    [Wirtschaft] Monatelang wurde verhandelt, nun wurde der höhere Mindestlohn durchgesetzt.

    [Kopf des Tages] Wie tickt der kommende Burgtheater-Direktor Martin Kušej? Ein Porträt.

    [Sport] Peter Stöger, Coach des 1. FC Köln, im Interview über Demut, das Trainersterben und noch viel mehr.

    [Wetter] Heute wird es vielerorts wieder regnerisch, im Norden und Osten bleibt es am Nachmittag weitgehend trocken. 17 bis 26 Grad.

    Mehr News gibt’s auf http://mobil.derStandard.at.

    [Zum Tag] Am 1. Juli 2013 ist Kroatien als 28. Mitglied der Europäischen Union beigetreten. In der kroatischen Adriametropole Split wurde bei den vergangenen Wahlen SpongeBob Schwammkopf zum eigentlichen Sieger gewählt.

    • Artikelbild
      foto: derstandard.at
    Share if you care.