Günstiges Einsteiger-Android: Nokia 3 in Österreich erhältlich

    30. Juni 2017, 15:14
    41 Postings

    5 Zoll großes Smartphone wurde im Februar angekündigt

    Anfang des Jahres hat Nokia neben der Neuauflage des 3310 auch neue Android-Smartphones angekündigt. Nun bringt HMD Global, das inzwischen die Marke besitzt, das Nokia 3 nach Österreich.

    Ausstattung

    Das Modell ist mit einem 5 Zoll großen Display mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) ausgestattet. Sowohl die Front- als auch die Hauptkamera bieten eine Auflösung von 8 Megapixel. Auf der Rückseite ist zusätzlich ein LED-Blitzlicht verbaut. Als Prozessor kommt ein 1,3 GHz getakteter Quadcore-Chip von Mediatek zum Einsatz. Weiteres ist das Gerät mit 2 GB Arbeitspeicher und 16 GB internem Speicher ausgestattet, der sich über MicroSD-Karten erweitern lässt. Hinzu kommt ein 2.650 mAh starker Akku.

    Auf dem Smartphone ist Android 7.0 Nougat installiert. Das System wird nicht durch eine eigene Oberfläche angepasst, der Hersteller verspricht regelmäßige, zeitnahe Updates. Das Nokia 3 ist in Österreich als Dual-Sim-Variante in den Farben Weiß, Schwarz und Blau um 159 Euro erhältlich. (red, 30.6.2017)

    • Artikelbild
      foto: standard/riegler
    Share if you care.