Gefahr für Bienen durch Neonicotinoide bestätigt

30. Juni 2017, 06:00
17 Postings

Toronto – In den letzten Jahren werden die Rufe nach einem umfassenden Verbot von Pflanzenschutzmitteln aus der Gruppe der Neonicotinoide immer lauter. Insbesondere Bienen leiden unter dem Einsatz dieser Umweltgifte, das zeigten bereits zahlreiche frühere Untersuchungen.

Nun haben zwei weitere im Fachjournal "Science" präsentierten Feldstudien die Schädlichkeit der Insektizide für Honig- und Wildbienen untermauert. In Kanada zeigte sich zudem, dass die Neonicotinoide auch in den Pollen von Wildpflanzen nachweisbar waren und ihre Gefahr für die Bienen und Hummeln in Kombination mit Fungiziden potenziert.

Abstracts

(tberg, 30.6.2017)

Share if you care.