Historischer Kalender – 2. Juli

2. Juli 2017, 00:00
posten

1587 – Hans Schultes der Jüngere verewigt das ungewöhnliche Ereignis einer Windhose über Augsburg auf einer Flugschrift und bringt damit die älteste bekannte Darstellung eines Tornados heraus.

1747 – Österreichischer Erbfolgekrieg: Nach ihrem Sieg bei Laveld besetzen die Franzosen die österreichischen Niederlande.

1767 – Der britische Entdeckungsreisende Philipp Carteret erreicht eine Insel, welcher er den Namen des Seekadetten Robert Pitcairn benennt, der sie zuerst erblickt hat.

1877 – Der Nürnberger Johannes Zeltner erhält für sein "Verfahren zur Herstellung einer rothen Ultramarinfarbe" vom deutschen kaiserlichen Patentamt in Berlin das erste deutsche Patent.

1912 – In der Nähe der amerikanischen Stadt Atlantic City (New Jersey) explodiert bei einer Probefahrt in 800 Metern Höhe das Luftschiff "Akron".

1917 – Kaiser Karl I. erlässt eine Amnestie für politische Häftlinge.

1927 – Das tschechoslowakische Parlament beschließt die Gliederung der Republik in vier Verwaltungseinheiten: Böhmen, Mähren-Schlesien, Slowakei und Karpatho-Russland.

1932 – Vor der französischen Hafenstadt Cherbourg sinkt bei einer Versuchsfahrt das U-Boot "Promethee", dabei kommen 62 Menschen ums Leben.

1937 – Die Flugpionierin Amelia Earhart verschwindet bei dem Versuch einer Weltumrundung mit ihrem Navigator Fred Noonan spurlos vor der Howlandinsel im Pazifik und löst damit die größte Suchaktion vor dem Zweiten Weltkrieg sowie eine Vielzahl von Verschwörungstheorien aus.

1937 – In Wimbledon wird der deutsche Tennisspieler Gottfried von Cramm bei den "All England Championships" von dem US-Amerikaner Donald Budge geschlagen.

1942 – Deutsche Unterseeboote zerstören im Nordmeer den größten Teil des für die Sowjetunion bestimmten alliierten Nachschubkonvois PQ 17. Insgesamt werden dabei 24 Schiffe versenkt, 430 Panzer und 3.250 Kraftfahrzeuge gehen verloren.

1947 – Die sowjetische Regierung lehnt die Teilnahme am Marshallplan für den Wiederaufbau Europas offiziell ab.

1952 – Die US-Luftwaffe präsentiert die "Starfire F 94 C", das erste mit Raketen ausgerüstete US-Jagdflugzeug.

1957 – Erdbeben der Stärke 7,4 im Iran, etwa 1.200 Tote.

1962 – Der amerikanische Unternehmer Sam Walton eröffnet den ersten "Wal-Mart" Discount City Store in Rogers im Bundesstaat Arkansas. "Wal-Mart" (Walton's Market) beschäftigt heute weltweit über zwei Millionen Angestellte und ist damit der größte private Arbeitgeber der Welt.

1967 – Ein österreichischer Grenzposten wird auf der Porzescharte in Südtirol beschossen.

1987 – Zwei Briten starten in den USA mit einem Heißluftballon zu einer Atlantik-Überquerung. Kurz vor dem Ziel müssen sie am 3.7. in der Irischen See notwassern.

1992 – Beginn der UNO-Luftbrücke zur Versorgung der Zivilbevölkerung in der von serbischen Verbänden eingekesselten bosnischen Hauptstadt Sarajevo.

1992 – Nach der Ermordung von Mohammed Boudiaf durch einen islamistischen Offizier wird Ali Kafi neuer Präsident Algeriens.

1997 – Das Skelett des vor 30 Jahren erschossenen Guerillaführers Ernesto "Che" Guevara de la Serna wird unter der Landepiste des bolivianischen Flughafens von Vallegrande entdeckt und am 17. Oktober in Kuba feierlich beigesetzt.

2002 – Volksanwalt Ewald Stadler (damals FPÖ) negiert bei einer Sonnwendfeier die Befreiung Österreichs im Jahr 1945 und stellt die zehnjährige Präsenz der Siegermächte (bis 1955) auf eine Stufe mit der NS-Zeit (1938-45). Er ruft damit empörte Reaktionen hervor. Bundespräsident Thomas Klestil appelliert daraufhin an "alle Demokraten, sich gegen solche Verfälschungen der Geschichte zur Wehr zu setzten".

2002 – Dem amerikanischen Abenteurer Steve Fossett gelingt als erstem Menschen eine Allein-Nonstop-Weltumrundung in einem Heißluftballon. Der Start fand am 19. Juni in Australien statt, wo er nach 31.000 km auch wieder landet.

2007 – Die Sozialpartner einigen sich auf einen Mindestlohn von 1.000 Euro, der bis spätestens Anfang 2009 realisiert sein soll.

Geburtstage:

Norbert Hanrieder, öst. Mundartdichter (1842-1913)

Otto Friedrich, öst. Maler; 1897 Mitbegründer der Wiener Secession (1962-1937)

Sir William Henry Bragg, brit. Physiker (1862-1942)

Hermann Hesse, dt. Schriftsteller (1877-1962)

Pierre Cardin, franz. Modeschöpfer, Unternehmer und Designer (1922- )

Josef Guggenmos, dt. Lyriker und Kinderbuchautor (1922-2003)

Ruth Berghaus, dt. Regisseurin (1927-1996)

Brock Peters, US-Schauspieler (1927-2005)

Vicente Fox Quesada, mex. Politiker, Präsident 2000-2006 (1942- )

Todestage:

Julie von Webenau, öst.-dt. Pianistin und Komponistin (1813-1887)

Amelia Mary Earhart-Putnam, US-Pilotin und Frauenrechtsaktivistin (1897-1937)

Vladimir Nabokov, russ.-US-Autor (1899-1977)

James Stewart, US-Filmschauspieler (1908-1997)

Ray Brown, US-Jazz-Bassist (Ehemann von Ella Fitzgerald) (1926-2002)

Beverly Sills, US-Opernsängerin (1929-2007)

(APA, 2.7.2017)

Share if you care.