AMC ordert eine vierte Staffel von "Better Call Saul"

    29. Juni 2017, 14:48
    22 Postings

    Zehn weitere Episoden sind für 2018 geplant

    Der US-Sender AMC setzt die Serie "Better Call Saul" erwartungsgemäß fort. Das Prequel von "Breaking Bad" mit Bob Odenkirk als Anwalt Saul Goodman soll 2018 zumindest weitere zehn Folgen bekommen, berichtet "The Hollywood Reporter".

    Die Zuseherzahlen der kürzlich zu Ende gegangenen dritten Staffel können sich sehen lassen: Durchschnittlich 3,7 Millionen verfolgten auf AMC die zehn Episoden. "Better Call Saul" ist auch auf Netflix zu sehen. (red, 29.6.2017)

    • Bob Odenkirk glänzt als Anwalt Saul Goodmann.
      foto: amc/netflix

      Bob Odenkirk glänzt als Anwalt Saul Goodmann.

    Share if you care.