Kern: Wirtschaftsforscher erhöhen Wachstumsprognose

28. Juni 2017, 21:55
57 Postings

Bundeskanzler bei Veranstaltung der Oberbank

Wien – Die Wirtschaftsforscher werden ihre Konjunkturprognosen am Donnerstag deutlich nach oben revidieren. Das verkündete Bundeskanzler Christian Kern Mittwochabend bei einer Veranstaltung der Oberbank in Wien. Zuletzt hatte das Institut für Höhere Studien für heuer ein Wachstum von 1,7, das Wifo von zwei Prozent prognostiziert.

Auch wenn der Kanzler keine genauen Zahlen nannte, war zu hören, dass die Untergrenze 2017 bei einem Plus von 2,2 Prozent liegen werde. Das wäre das stärkste Wachstum seit 2011 und überdies eine Entwicklung, die deutlich über dem Durchschnitt der Eurozone liegt. Besonders dynamisch entwickeln sich heuer Exporte und Investitionen, auch der Konsum bleibt stark. (as, 28.6.2017)

Share if you care.