User-Reiseführer: Wohin auf Mallorca?

User-Diskussion5. Juli 2017, 11:00
53 Postings

Was muss man unbedingt erleben, anschauen, probieren? Lassen Sie uns an Ihren Reiseerfahrungen teilhaben!

Wem beim Stichwort "Mallorca" nur Ballermann und endlose Schlagerpartys einfallen, der tut der Mittelmeerinsel Unrecht. Nur 170 Kilometer vom spanischen Festland entfernt, bieten sich hier auch dem erholungssuchenden Urlauber zahlreiche Möglichkeiten: Wanderer finden in der Gebirgskette Serra de Tramuntana mit ihren elf Gipfeln über 1.000 Meter Höhe lohnende Routen mit spektakulären Ausblicken. Kulturell und historisch Interessierte können die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Palma – allen voran die Kathedrale La Seu – und die Burgen, Festungsanlagen, Museen, Leuchttürme und römische Ruinen der Insel besichtigen. Und wer einfach nur die Seele baumeln lassen will, der findet garantiert den perfekten Strand für sich – auch abseits der Massen. Tropfsteinhöhlen wie die Coves d'Artà, Naturparks wie der Parc Natural de sa Dragonera und Canyons wie der Torrent de Pareis bieten sich für Ausflüge an.

Kein Wunder also, dass die siebtgrößte Insel im Mittelmeer laut einer Tripadvisor-Umfrage eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europas ist.

Was mögen Sie an Mallorca?

  • Was sind Ihre Tipps abseits der typischen Touristenpfade?
  • Welche Sehenswürdigkeiten muss man besucht haben?
  • Was sind Ihre liebsten Restaurants, Cafés, Bars?
  • Wo kann man besonders gut einkaufen?
  • Welche Gerichte muss man probiert haben?
  • Welche Ausflüge bieten sich an?
  • Welche unvergesslichen Momente haben Sie auf Mallorca erlebt?

Posten Sie Ihre Tipps und Erfahrungsberichte im Forum. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! (aan, 5.7.2017)

  • Der Blick aufs Meer bei Cala Deia.
    foto: getty images/istockphoto/mkcinamatography

    Der Blick aufs Meer bei Cala Deia.

  • Wandern in der Serra de Tramuntana.
    foto: getty images/istockphoto/travel_nerd

    Wandern in der Serra de Tramuntana.

  • Der Passeig des Born in Palma.
    foto: getty images/istockphoto/fotojog

    Der Passeig des Born in Palma.

  • Cala Figuera im Südosten der Insel.
    foto: getty images/istockphoto/rolfst

    Cala Figuera im Südosten der Insel.

    Share if you care.