Kobza and the Hungry Eyes mit ersten Sujets für den Tierkönig

Ansichtssache27. Juni 2017, 17:14
13 Postings

Wien – Kobza and the Hungry Eyes (KTHE) hat einen neuen Kunden: der Tierkönig, ein neuer Markt für Hund, Katze, Vogel und Nagetier.

Das Leistungsspektrum umfasst ein Paket aus strategischer Positionierung, Branding, Design und Shopgestaltung, Social Media und laufender Kommunikation, heißt es.

Die erste Filiale des Tierkönigs eröffnete letzte Woche in der Hernalser Hauptstraße 117 in Wien-Hernals. Zwei weitere in Wien sollen im Juli folgen. (red, 27.6.2017)

Credits:

Auftraggeber: Tierkönig GmbH, Philipp Mertl, Alexander Wolf, Daniela Waller | Agentur: Kobza and the Hungry Eyes (KTHE) | Geschäftsführung:: Rudi Kobza | Projekt Management: Sophie Englhofer | Digital Advisory: Marcel Dalichau, Claudia Röglsperger | Art Direction: Cornelia Neidhardt | Grafik: Simone Fuchs, Ralph Seda | Text: Werner Eisenbock

foto: kthe
1
foto: kthe
2
foto: kthe
3
    Share if you care.