Marc Janko bekommt teuren Spielgefährten

27. Juni 2017, 13:48
9 Postings

Sparta Prag holte Israeli Ben Haim für nationale Rekordsumme

Prag – Sparta Prag hat den teuersten Transfer in der Geschichte der tschechischen Fußball-Liga getätigt. Für umgerechnet 2,9 Millionen Euro verpflichteten die Prager den Israeli Tal Ben Haim für vier Jahre. Der 27-Jährige spielte bisher für Maccabi Tel Aviv. Sparta hatte zuvor bereits Marc Janko geholt, der ÖFB-Teamstürmer ging ablösefrei nach Tschechien. (APA; 27.6.2017)

Share if you care.