Bio-Feta aus dem Supermarkt im Test

Ansichtssache2. Juli 2017, 11:00
77 Postings

Zum griechischen Salat gehört er unbedingt dazu, und nur wenn er in Griechenland produziert wird, darf er sich Feta nennen. Wir kosteten uns durch die Bioprodukte aus dem Supermarkt. Fazit: Fast alle sind gut

Bild 1 von 5
foto: thomas korn

Der Beliebte

Der Feta der Rewe-Eigenmarke "Ja! Natürlich" ist ein mild schmeckender Kandidat, auf den sich alle Verkoster einigen können. Die Konsistenz passt ebenfalls, man kann für den griechischen Salat schöne Stücke schneiden, trotzdem ist er angenehm weich. Für Feta darf nur Milch von Schafen oder Ziegen verwendet werden, hier liegt wie bei allen Testkandidaten eine Mischung vor.

Ja! Natürlich, Feta, 150 g, bei Merkur, 1,99 Euro

5 von 6 Punkten

weiter ›
    Share if you care.