Historischer Kalender – 28. Juni

28. Juni 2017, 00:00
2 Postings

572 – Der Langobardenkönig Alboin wird auf Veranlassung seiner Frau Rosamunde ermordet.

1482 – In München erscheint das erste dort gedruckte Buch, der Pilgerführer "Indulgentiae ecclesiarum principalium urbis Romae" aus der Offizin des Johann Schaur.

1762 – Zar Peter III. von Russland wird als Opfer einer Verschwörung von Offizieren gestürzt und später ermordet, seine Frau Sophie von Anhalt-Zerbst als Katharina II. ("die Große") zur Alleinherrscherin proklamiert.

1902 – Der Dreibund zwischen dem Deutschen Reich, Österreich-Ungarn und Italien von 1882 wird erneuert.

1942 – An der Ostfront tritt die deutsche Heeresgruppe B aus dem Raum Kursk/Charkow heraus in Richtung Don zur Sommeroffensive an.

1967 – Wiedervereinigung von Jerusalem nach dem Sieg Israels im Sechstagekrieg (5. bis 10. Juni).

1972 – Der Vatikan erkennt die Oder-Neiße-Grenze an.

1982 – Wiedereröffnung des restaurierten "Cafe Central", vorerst im Wiener Arkadenhof, ab 1986 wieder im Palais Ferstel. Das "Cafe Central" wurde 1876 im Palais Ferstel im 1. Wiener Gemeindebezirk eröffnet und entwickelte sich zum Stammlokal der literarischen Welt Wiens. Es florierte zwar noch in der Zwischenkriegszeit, wurde aber 1947 geschlossen.

1987 – Der israelische Außenminister Shimon Peres trifft zu einem zweitägigen Besuch in der BRD ein.

1987 – Bei einer Sprengstoffexplosion auf dem amerikanischen Truppenübungsplatz Hohenfels kommen drei US-Soldaten ums Leben.

1992 – Die ersten demokratischen Wahlen in der Mongolei sehen die inzwischen demokratisierte MRVP, die schon 1924 als kommunistische Einheitspartei die Macht übernommen hat, als Sieger.

1997 – Der Schwergewichts-Boxkampf zwischen Evander Holyfield und Mike Tyson in Las Vegas endet mit einem riesigen Skandal: Tyson wird nach der dritten Runde disqualifiziert, weil er seinem US-Landsmann zuvor in beide Ohren gebissen hatte.

2007 – Der neueste Anlauf der Bundespolitik, die Kärntner Ortstafelfrage zu lösen, scheitert im Verfassungsausschuss des Parlaments. Angesichts des Widerstands vor allem des Kärntner BZÖ wird das Thema einmal mehr vertagt. Auch die ÖVP wandte sich gegen die Vorlage von Kanzler Alfred Gusenbauer

2012 – Der Oberste Gerichtshof der USA bestätigt mit der neuen Gesundheitsreform "Patient Protection and Affordable Care Act" (PPACA) ein wichtiges innenpolitisches Projekt des Präsidenten Barack Obama. Mit einer Stimme Mehrheit erklären die Richter die allgemeine Versicherungspflicht für verfassungsgemäß. Das juristisch und politisch stark umstrittene Gesetz wird auch als "ObamaCare" bezeichnet.

Geburtstage:

Peter Paul Rubens, fläm. Maler (1577-1640)

Jean-Jacques Rosseau, franz. Philosoph (1712-1778)

Anton Philipp Reclam, dt. Verleger (1807-1895)

Luigi Pirandello, ital. Dichter (1867-1936)

Richard Rogers, US-Komponist (1902-1979)

Sergiu Celibidache, rum. Dirigent (1912-1996)

Carl Friedrich von Weizsäcker, dt. Atomphysiker und Philosoph (1912-2007)

Raymond Levy, franz. Industriemanager (1927-2014)

Frank Sherwood Rowland, US-Chemiker und Nobelpreisträger 1995 (1927-2012)

Georgi Parwanow, bulgar. Politiker und Historiker; 2002-20012 Staatspräsident (1957- )

Maria Butirskaja, russ. Eiskunstläuferin (1972- )

Todestage:

Max Adler, öst. Soziologe und Theoretiker (1873-1937)

Stanislaw Neumann, tschech. Dichter (1875-1947)

Alfred Döblin, dt. Schriftsteller (1878-1957)

Oskar Maria Graf, dt. Schriftsteller (1894-1967)

Adolf Portmann, schweiz. Biologe (1897-1982)

Red Nichols, US-Jazzmusiker (1905-1967)

Kiichi Miyazawa, ehem. japan. Ministerpräs.(1919-2007)

Helmut "Maitre" Leherb, öst. Maler (1933-1997)

(APA, 28.6.2017)

Share if you care.