Mühlberger erstmals Rad-Staatsmeister

    25. Juni 2017, 16:16
    3 Postings

    Pöstlberger und Gogl auf dem Podest – Ritter gewinnt bei Damen

    Grein a.d. Donau – Radprofi Gregor Mühlberger hat sich am Sonntag seinen ersten österreichischen Meistertitel im Straßenrennen gesichert. Der Niederösterreicher setzte sich in Grein an der Donau knapp vor seinem Bora-Teamkollegen Lukas Pöstlberger durch. Das Duo, das im Mai bereits beim Giro d'Italia aufgezeigt hatte, setzte sich im Finish in eindrucksvoller Manier von der Konkurrenz ab.

    Für Mühlberger ist es der zweite wertvolle Sieg bei einem Eintagesrennen innerhalb von zwei Wochen. Zuletzt hatte der 23-Jährige auch das Europa-Tour-Rennen "Rund um Köln" gewonnen. Der Oberösterreicher Michael Gogl (Team Trek) holte sich bei der Generalprobe für seine erste Tour de France mit 2:24 Minuten Rückstand Platz drei. Bei den Damen war wie schon im Zeitfahren Martina Ritter eine Klasse für sich. (APA, 25.6.2017)

    Ergebnisse ÖM Straße in Grein – Herren (152,5 km):

    1. Gregor Mühlberger (Bora) 3:53:43 Std.
    2. Lukas Pöstlberger (Bora) +0:02 Min.
    3. Michael Gogl (Trek) +2:24
    4. Riccardo Zoidl (Felbermayr Wels) 2:39
    5. Stephan Rabitsch (Felbermayr Wels) 2:49.


    Damen (91,5 km):

    1. Martina Ritter (Drops) 2:48:47 Std.
    2. Christina Perchtold (Cervelo-Bigla) +1:47 Min.
    3. Barbara Mayer (RC Arbö SK Voest) +3:11

    Share if you care.