ORF-Korrespondentin Cornelia Primosch wechselt nach London

    23. Juni 2017, 15:16
    32 Postings

    Die derzeitige EU-Korrespondentin in Brüssel löst Bettina Prendergast ab

    Wien – Ab 1. August wird Cornelia Primosch für den ORF aus London berichten, bestätigt der ORF auf Anfrage des STANDARD. Bettina Prendergast, die derzeit als Auslandskorrespondentin aus London berichtet, kehrt auf eigenen Wunsch nach Österreich zurück.

    Von Frühling 2005 bis Herbst 2006 arbeitete Primosch als ORF-Korrespondentin in Paris. Seit Oktober 2006 ist sie im Innenpolitik- und EU-Ressort der "Zeit im Bild" tätig und berichtete von mehreren Gipfeln in Brüssel. Seit Jänner 2010 ist Primosch ORF-Korrespondentin in Brüssel.

    Wer die Korrespondenz aus Brüssel ab August übernehmen wird, ist laut ORF noch nicht entschieden. (red, 23.6.2017)

    Share if you care.