Tschechien: Zeman nannte Premier Sobotka indirekt "Schwein"

23. Juni 2017, 12:43
20 Postings

Neuerlicher Schlagabtausch zwischen Staats- und Regierungschef wegen jüngster Regierungsumbildung

Prag – Der tschechische Präsident Miloš Zeman sorgt erneut mit markigen Sprüchen für Kritik. In einem Fernsehinterview ließ sich Zeman nun über den Regierungschef Bohuslav Sobotka aus: Er verglich ihn indirekt mit einem Schwein und attestierte ihm das "Charisma eines Gurkenglases". Sobotka konterte aus Brüssel, bei Zeman komme es zu einem zunehmenden "Zerfall der Persönlichkeit".

Zeman hatte am Donnerstagabend im Privatsender "Barrandov" die jüngste Regierungsumbildung und Abberufung von Finanzminister Andrej Babiš durch den Ministerpräsidenten heftig kritisiert. Wenn man jemanden vor vier Jahren als Partner ausgewählt habe, dann halte man es mit ihm schon noch vier Monate bis zu den Parlamentswahlen aus, sagte Zeman im Hinblick auf den abberufenen Chef der populistischen Partei ANO. "Wenn du aber jemanden vier Monate vor den Wahlen rauswirfst, dann verhältst du dich wie ein Schwein", kritisierte er.

"Zerfall der Persönlichkeit"

Sobotka reagierte erbost. Am Rande des EU-Gipfels in Brüssel erklärte er, bei Zeman komme es zu einem "Zerfall der Persönlichkeit, und ich befürchte, dass es immer schlimmer sein wird".

Sobotka hatte vor wenigen Wochen den Vizepremier und Finanzminister Babis aus seiner Regierung geworfen, weil er dem milliardenschweren Unternehmer Steuermanipulationen vorwirft. Präsident Zeman verweigert zunächst die Entlassung des Ministers, lenkte schließlich aber ein.

Die Beziehungen zwischen Zeman und Sobotka sind seit Jahren angespannt. Die Ursprünge der persönlichen Fehde der einstigen Parteifreunde liegen laut Medienberichten mehr als zehn Jahre zurück. Im Jahr 2003 hatte Zeman bei seiner Kandidatur als Staatspräsident eine schwere Niederlage eingefahren, weil 27 Parlamentarier aus den Reihen seiner sozialdemokratischen Partei in einer geheimen Abstimmung gegen ihn stimmt. Auch Sobotka soll zu der Gruppe parteiinterner Gegner Zemans gehört haben. (APA, 23.6.2017)

Share if you care.