Unternehmen schickt Mann in Shorts nach Hause – er kommt im Kleid zurück

22. Juni 2017, 16:48
853 Postings

Shorts sind auch bei hohen Temperaturen nicht an jedem Arbeitsplatz willkommen – das bekam jetzt ein junger Engländer zu spüren

Frauen dürfen am Arbeitsplatz Kleider und Röcke tragen, knielange Shorts allerdings sind auch bei hohen Temperaturen nicht in jedem Büro gern gesehen. Das erfuhr zuletzt ein 20-jähriger Brite. Er wurde, als er an seinem Arbeitsplatz mit kurzen Hosen erschien, wieder nach Hause geschickt, um sich umzuziehen.

Der Mann aus Buckinghamshire reagierte mit Humor: Er kam in einem kurzen Kleid mit pinken und roten Blockstreifen zurück. Das farbenfrohe Kleid missfiel dem Unternehmen, es bot ihm an, in Shorts wiederkommen zu dürfen. Der 20-Jährige lehnte ab und verbrachte einen Bürotag im Kleid.

Sein Protest hat sich allerdings ausgezahlt: Mittlerweile dürfen in dem Unternehmen kurze Hosen getragen werden, allerdings nur in gedeckten Farben. (red, 22.6.2017)

Share if you care.